Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Lofoten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die nur die Lofoten betreffen.

Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Birgit » Mo, 27. Jan 2003, 22:21

Hallo, liebe Lofoten-Kenner,
nachdem ich schon ein paar Tage in eurem Forum gelesen habe (toll, super Infos!), möchte ich auch eine Frage loswerden:
Wir (2 Erwachsene und ein Malamut-Schäferhundmix "Lupus", genannt "Lumpi", total nett, ruhig und Schee-tauglich :D ) suchen für 2 Wochen Ende Juli eine Hütte auf Lofoten, möglichst Vestvagoy. Wir hättens gerne möglichst ruhig und abgeschieden, zugleich sollte alles Interessante (Wandertouren, Kulturelles) nicht mehrere Tagesreisen entfernt sein. Gips das?

Für alle Tips wäre ich euch sehr dankbar!

Birgit
Birgit
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 27. Jan 2003, 16:07
Wohnort: Berlin

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Achim » Mo, 27. Jan 2003, 22:42

Hei Birgit und Partner und Hund!

Versteift Euch bloß nicht so sehr auf eine Insel!

Lofoten erleben heißt immer auch: "Sei mobil!"
Kein Ziel ist "Tagesreisen entfernt", selbst wenn Ihr auf Austvågøya wohnt, sind Tagesausflüge nach Moskenesøya kein tagesfüllendes Programm...

Und man sieht sooo viel, selbst wenn man fährt!

Außerdem ist der Sprit mittlerweile in Deutschland fast genau so teuer wie in Norge...

Achim
Achim
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 104
Registriert: Fr, 08. Nov 2002, 22:48

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Karoline » Di, 28. Jan 2003, 8:01

lieber achim,

dann hast du etwas anders gemacht.
ausfluege von vestvågøy nach zb. å sind tagesfuellend und ich bekomme an einem tag lange nicht alles gezeigt was ich gerne moechte.

und auch von hier richtung norden sind es tagesausfluege und wenn gar nach digermulen sogar 2 und 3 tage lang.

gruss karoline
Karoline
 

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Ben » Di, 28. Jan 2003, 9:18

hallo birgit
wenn ihr es gern abgeschieden moegt, kann ich euch eventuell mit einer huette direkt am wasser mit guten tourmoeglichkeiten weiterhelfen. ich vermiete ab und zu zwei huetten auf privater basis, naeheres kann ich euch ja zumailen.

gruss
ben
Ben
 
Beiträge: 34
Registriert: Do, 29. Aug 2002, 7:22
Wohnort: Norge

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Birgit » Di, 28. Jan 2003, 9:48

Hallo,
danke für eure schnellen Antworten! Ich sollte vielleicht konkreter sagen, was wir wollen:
Wir sind auf Vestvagoy (n.B.: wie kriegt man das norwegische Kuller-A und Ö in den Thread?) gekommen, weil wir möglichst in relativ kurzer Zeit in alle Richtungen kommen wollen (Danke, Karoline, genau so haben wir uns das gedacht!).
Ben schrieb:
hallo birgit
wenn ihr es gern abgeschieden moegt, kann ich euch eventuell mit einer huette direkt am wasser mit guten tourmoeglichkeiten weiterhelfen.

Genau das ist es - es wäre super, wenn ich von dir hören würde (Reisezeit 19.7.-2.8.03)!
Gruß
Birgit
Birgit
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 27. Jan 2003, 16:07
Wohnort: Berlin

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Ben » Di, 28. Jan 2003, 11:46

hallo birgit
ich weiss nicht ob zu dieser zeit noch etwas frei ist, werde aber auf jeden fall mit dir in kontakt treten.
gruss
ben
Ben
 
Beiträge: 34
Registriert: Do, 29. Aug 2002, 7:22
Wohnort: Norge

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Olli » Di, 28. Jan 2003, 17:23

Birgit hat geschrieben:...(n.B.: wie kriegt man das norwegische Kuller-A und Ö in den Thread?)...

Hei Birgit,

schau mal hier rein, dort erhälst du alle Infos:

http://forum.norwegen-freunde.com/viewt ... en&theme=3
Gruß :winkewinke:
Olli
Olli
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 321
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 12:56
Wohnort: Wesel (NRW)

Re: Hütte mögl. Vestvagoy gesucht

Beitragvon Birgit » Di, 28. Jan 2003, 17:48

Danke, Olli!
Nun kann ich kullern und øien, was das Zeug hælt!

Gruß, Birgit :D
Birgit
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 27. Jan 2003, 16:07
Wohnort: Berlin


Zurück zu Lofoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast