"tom"="leer". Name Tom???

Literatur, Musik, Kunst, Sprache, etc.

"tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon Dicentor » Fr, 09. Aug 2019, 16:00

Hi,

Ich bin absoluter Anfänger im Bezug auf Norwegen, sowohl in Sachen Kultur und Geographie als auch in der Sprache.

Ich bin beim Lernen der Sprache über die Vokabel "tom"="leer" gestolpert; aus persönlichem Grund ;) würde ich gern wissen, wie der Vorname "Tom" im Norwegischen gehandhabt wird. Es gibt einige norwegische Promis (Skispringer) mit diesem Vornamen;
Dennoch hat mich die Verbindung zum Wort "leer" zum Nachdenken gebracht.

Vielleicht kann mir ja hier jemand behilflich sein :D

Grüße und schonmal takk im Voraus

Tom
Dicentor
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 08. Aug 2019, 20:20

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon cosmashivana » Fr, 09. Aug 2019, 22:38

Was meinst du mit, wie er gehandhabt wird? Wie jeder andere Name eigentlich auch. In Norwegen heißen einige schließlich auch Stein oder Bär. Ich glaube nicht, dass du vielen begegnest, die flache Witze reißen würden, wenn sie den Namen hören :) Keine Sorge.
cosmashivana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 106
Registriert: Di, 26. Jan 2016, 11:02

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon Dicentor » Sa, 10. Aug 2019, 10:35

@cosmashivana

Genau "das" meine ich mit gehandhabt ;)
Gut, danke für die Antwort, dachte mir nur, dass es ein relativ seltener Name in Norwegen ist und das auch seinenGründe haben könnte.
Dicentor
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 08. Aug 2019, 20:20

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon Særling » So, 11. Aug 2019, 11:37

Der Name Tom wird anders ausgesprochen als das Wort "tom"="leer", von daher würde ich davon ausgehen dass da (wenn überhaupt) weniger flache Witze gerissen werden als bei anderen Namen.
Særling
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 456
Registriert: Sa, 15. Okt 2011, 14:57
Wohnort: Trøndelag

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon relch » So, 11. Aug 2019, 16:15

Særling hat geschrieben:Der Name Tom wird anders ausgesprochen als das Wort "tom"="leer", von daher würde ich davon ausgehen dass da (wenn überhaupt) weniger flache Witze gerissen werden als bei anderen Namen.


...und nicht zu vergessen, solche Witze sind eher in der Altersgruppe 5-9 zuhause ;)
relch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 234
Registriert: So, 09. Jun 2013, 17:55
Wohnort: Sámis

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon hobbitmädchen » Mo, 12. Aug 2019, 9:31

Særling hat geschrieben:Der Name Tom wird anders ausgesprochen als das Wort "tom"="leer", von daher würde ich davon ausgehen dass da (wenn überhaupt) weniger flache Witze gerissen werden als bei anderen Namen.

Genau.

Tom = Tom
tom = tum

Hab da noch nie jemanden Witze drüber machen hören. Da gibt es durchaus blödere Namen :wink:

Høyr ikkje på om dei skrik du er feig. Om kruna di skjelv, så er rota di seig.
Lat fredstanken fylle ditt heile sinn, og lat ikkje tvilen få trengje seg inn.


Gåte
hobbitmädchen
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 8460
Registriert: Di, 10. Aug 2004, 13:56
Wohnort: Østlandet

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon tyskenser » Mo, 12. Aug 2019, 11:27

okay, dann machen wir eine liste mit den namen
einar ;)
tyskenser
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 566
Registriert: So, 06. Jul 2003, 16:59
Wohnort: Bergen

Re: "tom"="leer". Name Tom???

Beitragvon Dicentor » Mo, 12. Aug 2019, 21:50

Danke an alle für die Beiträge!
Das war sogar mehr Feedback als erhofft :D
Eigentlich ist meine Frage ja schon auf der lächerlichen Seite der Fragen angesiedelt, das Interesse bestand dennoch.

Grüße
Dicentor
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 08. Aug 2019, 20:20


Zurück zu Kultur und Sprache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast