Autopass u. Maut

Fortbewegung per Auto, Fahrrad, Motorrad, Bus/Bahn, Fähren, Flugzeug sowie Routenplanungen

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon gudrun55 » Mo, 09. Mai 2022, 10:42

Hallo Hermann,

Ich habe mich über die deutsche Seite angemeldet,da waren für mich keine Unklarheiten oder offene Fragen - und ich bin nicht wirklich Computeraffin...

Leider erinnere mich nicht mehr genau an die Details, aber ich meine, es war die Fahrgestellnummer.

viel Erfolg und liebe Grüße! gudrun55
gudrun55
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2036
Registriert: Sa, 05. Apr 2014, 16:53

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon masanella » Mo, 09. Mai 2022, 10:52

Danke Knallfrosch!!

Danke Gudrun.
Die VIN Nummer ist die Fahrgestellnummer!!

Aber, muss man nicht die Autonummer angeben oder fällt die weg wenn man
den Transponder nimmt??

Gruß Hermann
masanella
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 105
Registriert: Di, 22. Nov 2016, 17:55

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon Steffen15 » Mo, 09. Mai 2022, 11:10

masanella hat geschrieben:Danke Knallfrosch!!

Danke Gudrun.
Die VIN Nummer ist die Fahrgestellnummer!!

Aber, muss man nicht die Autonummer angeben oder fällt die weg wenn man
den Transponder nimmt??

Gruß Hermann

Das Kennzeichen muss man schon angeben, vor allem dann für die Ferjekort. An den Fähren wird wohl zu 99% über Kennzeichenabgleich gearbeitet. Das Kennzeichen kann man aber jederzeit nachträglich ändern.
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 210
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon masanella » Mo, 09. Mai 2022, 11:16

Super, danke !!! :D

Gruß Hermann
masanella
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 105
Registriert: Di, 22. Nov 2016, 17:55

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon Michael Oppelt » Mo, 09. Mai 2022, 12:04

Hallo,

Wir waren nicht angemeldet für die Maut sondern haben uns die letzten Jahre immer auf die Kennzeichenerkennung verlassen. Das hat auch immer gut funktioniert - aber die letzte Rechnung haben wir vor 2 Jahren zugesendet bekommen. Das liegt wohl daran, dass Epass24 das Geldeintreiben übernommen hat. Wir haben gerade mit Epass24 telefoniert. Und: Ja, sie versenden bisher keine Rechnungen von sich aus - erst wenn man einen Internet-User angelegt hat bei ihnen, dann werden zukünftig Rechnungen per mail versendet. Aber sie berechnen bisher auch für Beträge, die schon 2 Jahre nicht bezahlt wurden, keine Verzugsgebühren. Das geht ja auch nicht, wenn man keine Rechnungen versendet .... Warum sie das nicht tun, das ist mir völlig unklar.

Wir haben jetzt "freiwillig" :) ein Konto angelegt bei Ihnen und alles bezahlt. Wenn man das nicht tut, dann weiß ich nicht, ob und wann sie einem Rechnungen zusenden.

Ob das Ganze ein Beispiel für norwegische Arbeitsethik ist, das weiß ich nicht - die Dame war auf jeden Fall sehr entspannt :)

Viele Grüße, Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 447
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon MarkusD » Mo, 09. Mai 2022, 20:13

gudrun55 hat geschrieben:Ich habe mich über die deutsche Seite angemeldet,da waren für mich keine Unklarheiten oder offene Fragen - und ich bin nicht wirklich Computeraffin...

Hallo zusammen,

wenn ich mich noch mal äußern darf. Nehmt es mir bitte nicht krumm, ich will ja BroBizz nicht schlecht reden, mir hat nur einfach deren Internet-Auftritt nicht gefallen, das ist nicht professionell und klar und eindeutig. Auf der Karte die man angezeigt bekommt, die anzeigen soll, wo der BroBizz gilt, ist explizit Norwegen oder gar ganz Skandinavien ***nicht*** zu sehen. Für die Gestaltung der Webseite werden sicherlich Leute für teuer Geld angeheuert, die haben ihren Job aber nicht gut gemacht. Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1051
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon zhnujm » Mo, 09. Mai 2022, 21:04

Michael Oppelt hat geschrieben:Wir haben gerade mit Epass24 telefoniert. Und: Ja, sie versenden bisher keine Rechnungen von sich aus - erst wenn man einen Internet-User angelegt hat bei ihnen, dann werden zukünftig Rechnungen per mail versendet.


Also ich hab mich schon vor meinem letzjährigem Sommerurlaub dort angemeldet und bisher nichts bekommen....
Nicht das ich mich jetzt beschweren will..... :D
zhnujm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1079
Registriert: Fr, 03. Sep 2004, 22:31

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon gudrun55 » Mo, 09. Mai 2022, 22:58

MarkusD hat geschrieben:
gudrun55 hat geschrieben:Ich habe mich über die deutsche Seite angemeldet,da waren für mich keine Unklarheiten oder offene Fragen - und ich bin nicht wirklich Computeraffin...

Hallo zusammen,

wenn ich mich noch mal äußern darf. Nehmt es mir bitte nicht krumm, ich will ja BroBizz nicht schlecht reden, mir hat nur einfach deren Internet-Auftritt nicht gefallen, das ist nicht professionell und klar und eindeutig. Auf der Karte die man angezeigt bekommt, die anzeigen soll, wo der BroBizz gilt, ist explizit Norwegen oder gar ganz Skandinavien ***nicht*** zu sehen. Für die Gestaltung der Webseite werden sicherlich Leute für teuer Geld angeheuert, die haben ihren Job aber nicht gut gemacht. Gruß, Markus


Markus, ich nehme nichts krumm, ich denke, dass du das im Gegensatz zu mir sicher beurteilen kannst und deine Einschätzung bestimmt korrekt ist. Ich wollte nur sagen, dass ich ganz gut zurechtkam und es für meine Anforderungen ausreichte.
Liebe Grüße, gudrun55 :D
gudrun55
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2036
Registriert: Sa, 05. Apr 2014, 16:53

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon elg-lupo » Di, 10. Mai 2022, 10:17

Michael Oppelt hat geschrieben:Hallo,

... Epass24 das Geldeintreiben übernommen hat ...

Wir haben jetzt "freiwillig" :) ein Konto angelegt bei Ihnen und alles bezahlt. Wenn man das nicht tut, dann weiß ich nicht, ob und wann sie einem Rechnungen zusenden.



Unser "Problem" liegt jetzt noch ein bißchen anders. Ich habe beim fremtid den brikke bestellt (tolle Hilfe hier im Forum !!) und lass ihn zu unserer Tochter in Norwegen schicken. Wir sind gerade in Norge und am Wochenende durch Mautstationen gefahren. Obwohl wir den brikke noch gar nicht im Auto haben, hat fremtid anhand der Kennzeicherfassung mehrere Beträge in Rechnung gestellt. Da wir über autopass.no noch bei epc registriert sind, die bisher das Geld eingetrieben haben, wollte ich, um Doppelzahlungen zu vermeiden, bei epc unser Auto entfernen. Darauhin erschienen Warnhinweise, dass in dem Fall keine Kommunikation/Berechnung mehr möglich sei. Ich hab´s erst mal gelassen. Weiß jemand, was im Hintergrund abläuft, wenn ich da kündige: es ist ja irgendwie alles mit autopass verbunden ??? epc, autopass, ePass24, fremtid: welche Datenveränderungen bewirken unbeabsichtigte Wechselwirkungen? Oder mache ich mir zu viel Gedanken?

Gruß
Wolf
elg-lupo
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr, 05. Okt 2018, 13:10

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon Michael Oppelt » Di, 10. Mai 2022, 12:11

Hallo,
wir haben im Moment eine andauernde Auseinandersetzung mit ePass24.
Ihr EDV-System scheint das totale Chaos zu sein - es reicht von "Nichtberechnung" über "Falschberechnung" bis zu "Doppelberechnung".
Ich will jeden warnen, hier freiwillig etwas zu bezahlen - wenn ich gewusst hätte, wie das läuft, dann hätte ich es auch nicht gemacht. Mist - das hat man davon, wenn man "von sich aus ehrlich" ist :(
Wenn ich gewusst hätte was ich jetzt weiß, dann hätte ich einfach alles liegen lassen bis eine Rechnung kommt.
Das ist es, was ich jetzt jedem hier rate.
Grüße, Michael
Michael Oppelt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 447
Registriert: Di, 05. Jun 2012, 19:09

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon elg-lupo » Di, 10. Mai 2022, 16:03

Michael Oppelt hat geschrieben:Hallo,
wir haben im Moment eine andauernde Auseinandersetzung mit ePass24.
Ihr EDV-System scheint das totale Chaos zu sein - es reicht von "Nichtberechnung" über "Falschberechnung" bis zu "Doppelberechnung".
Ich will jeden warnen, hier freiwillig etwas zu bezahlen - wenn ich gewusst hätte, wie das läuft, dann hätte ich es auch nicht gemacht. Mist - das hat man davon, wenn man "von sich aus ehrlich" ist :(
Wenn ich gewusst hätte was ich jetzt weiß, dann hätte ich einfach alles liegen lassen bis eine Rechnung kommt.
Das ist es, was ich jetzt jedem hier rate.
Grüße, Michael


Danke für den klärenden Hinweis!
Ich werde mich bei ePass24 jetzt nicht registrieren.
Wenn ich den fremtind-brikke in Hand habe, werde ich mich bei epc abmelden. Mal schauen, was dann passiert ...
elg-lupo
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr, 05. Okt 2018, 13:10

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon MarkusD » Di, 10. Mai 2022, 20:27

gudrun55 hat geschrieben:Markus, ich nehme nichts krumm, ...

Gut zu hören. ;-) Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1051
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon Bjørn » Mi, 11. Mai 2022, 9:59

Ich muss mal eine Lanze für den Brikken brechen. Habe mich via Autopass für den ferjekort Brikke auf fremtind registriert. Alles ganz easy. Inzwischen habe ich den Brikke und mit 3000 Nok mein Konto gefüllt.
Hinsichtlich der Abrechnung werde ich zu gegebener Zeit berichten.
Vennlig hilsenBild
Bjørn
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 706
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 11:56

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon Binou » Fr, 13. Mai 2022, 21:30

Aktuell Mai 22: Die Berechnungen nachzuvollziehen erfordert einen größeren Zeitaufwand!

BROBIZZ belastet am nächsten Tag das Kreditkartenkonto. Wenn man mehrere Mautstrecken fährt, ist es schwierig, die Beträge zuzuorden. Die Rechnung kommt wohl in NOK (Es steht nicht dabei, welche Währung), die Abbuchung in DKK. Da war mir eine nachträgliche Rechnung lieber, da übersichtlicher. Da aber für die Ferjekort ein Transponder nötig ist... Vielleicht sollte man ihn nicht ankleben?!

Fähren, die über AutoPASS (Brücken- oder Handy-Scan) oder mit Durchziehen der Ferjekort erfasst werden, buchen anscheinend (vorläufig?) ohne weiteren Nachweis vom Guthaben ab.
Beste Grüße
Sybille

Bleibt gesund!
Binou
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo, 09. Sep 2019, 14:13

Re: Autopass u. Maut

Beitragvon Steffen15 » Sa, 14. Mai 2022, 0:15

Die Fährfahrten erscheinen im persönlichen Konto bei https://autopassferje.no/?lang=en , wenn sie abgerechnet sind. Meist einen Tag später. Ich hatte hier schon Mal so eine Abrechnung gepostet, die ist eigentlich sehr übersichtlich.
Letzte Norwegenreise https://lofotenreise.jimdo.com
Steffen15
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 210
Registriert: Sa, 26. Nov 2016, 0:35

VorherigeNächste

Zurück zu Mobilität

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron