Haus/Gewerbe mieten?

Arbeiten, Formalitäten, Wohnen, Studieren, Au-pair, Schüler-/Studentenaustausch, Praktika. Wir sind keine Jobbörse!

Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon lampe » Mo, 01. Jul 2019, 15:30

Hallo,
ich erstelle hier mal ein "neues Thema" obwohl ich bereits gaaaaanz viel zu dem Mietthema gelesen habe, aber nicht wirklich fündig werde...

Hat jemand vielleicht noch ein paar Ideen oder Erfahrungen wo man Häuser und/oder Gastronomie.- Gewerbeobjekte, oder beides zusammen :D zur Miete finden kann, außer bei finn.no?

Hat evtl. auch jemand einen Makler oder Ähnl. zur Hand?

Zahlreiche Rückmeldungen wären super!!!

Danke schonmal :prost:
lampe
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon tyskenser » Mo, 01. Jul 2019, 23:48

mit 2 worten norwegisch in frau gockel im adressbuch findet man schnell weiter.
wie gut ist dein norwegisch, wenn du hier mit dieser frage kommst ?
welches gewerbe willst du mit deinem norwegisch betreiben ? irgendwas mit sprache in norwegen ? lykke til
als tipp zum suchen : næring und lokaler

manchmal hilft es auch, wenn man geographische wünsche mit angibt. dann bekommt man manchmal schneller hilfe, als wenn man nur ins blaue stöbert und nur wissen aus den forum absaugen will.
tyskenser
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 551
Registriert: So, 06. Jul 2003, 17:59
Wohnort: Bergen

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon lampe » Di, 02. Jul 2019, 11:20

Danke für die nette Antwort. Soweit war ich auch schon ;-(
Keine Angst, ohne norwegisch werde ich kaum ein selbstständiges Gewerbe betreiben...

Außerdem stand oben auch Gastro…

Das hat nix mit absaugen zu tun, sondern einfach mit gut gemeinten Tips oder Hilfe von anderen. Es gibt nämlich auch freundliche Menschen hier im Forum!!!
lampe
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon tyskenser » Di, 02. Jul 2019, 11:25

wenn dein norwegisch so gut ist, warum kommst dann nicht selber darauf, mal bei maklern zu suchen, die sich mit dem thema auskennen und da auch sicher ein paar angebote haben. es gibt ja auch landesweite maklerfirmen, falls du noch einen ort zu deinen wünschen hast.
du hattest selbst geschrieben, dass du es nur bis zu finn no geschafft hast.
tyskenser
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 551
Registriert: So, 06. Jul 2003, 17:59
Wohnort: Bergen

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon lampe » Di, 02. Jul 2019, 12:12

Weil ich einfach dachte jemand hat einen guten nett gemeinten Tipp für mich...
lampe
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon syltetoy » Di, 02. Jul 2019, 15:15

Wenn du FB - Nutzer bist kannst du dich in einigen Norwegen Gruppen anmelden.....da findest du sicherlich was.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1615
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon lampe » Di, 02. Jul 2019, 15:42

Danke für den Tipp!
Bin leider kein FB Nutzer .-( Aber finde bestimmt jemanden der es ist.

Hat jemand noch eine andere Idee?
lampe
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon Særling » Di, 02. Jul 2019, 18:18

Von allen deutschsprachigen Auswanderern haben sicher nur eine kleine Minderheit eine Gewerbeimmobilie gekauft.
Und wieviele von diesen wenigen auch noch etwas anderes als finn.no benutzt haben und ausserdem noch hier im Forum angemeldet sind?
Ich vermute keine...

Ws gibt natürlich spezialisierte Makler für Gewerbeimmobilien.
Aber wir können da letztlich auch bloss im Internet suchen.
"megler næringseiendom" als Suchbegriffew spuckt jedenfalls einiges aus.
Welcher Makler oder welche Plattform da etwas taugt, kann ich aber nicht sagen.
Særling
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa, 15. Okt 2011, 15:57
Wohnort: Trøndelag

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon lampe » Di, 02. Jul 2019, 18:35

Hallo,

danke für die Infos.

P.S Wir suchen zur Miete ;-)
lampe
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon Andre311 » Di, 02. Jul 2019, 18:44

kenn ein hotel was zu uebernehmen wære,stand letztens sogar in der zeitung,das die Alteigentuemer und Betreiber es abgeben møchten.
Andre311
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 132
Registriert: Fr, 13. Jul 2007, 17:12

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon Særling » Mi, 03. Jul 2019, 7:45

lampe hat geschrieben:Hallo,

danke für die Infos.

P.S Wir suchen zur Miete ;-)


Ja, gelesen habe ich es. Aber irgendwie habe ich es dann durcheinander gebracht und trotzdem von kaufen geschrieben.

Das Gesagte gilt aber genauso für's Kaufen.

"utleiemegler næringseiendom" als Suchbegriff in der gewünschten Suchmaschine.
Særling
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 412
Registriert: Sa, 15. Okt 2011, 15:57
Wohnort: Trøndelag

Re: Haus/Gewerbe mieten?

Beitragvon lampe » Mi, 03. Jul 2019, 10:30

Danke für die Infos.
lampe
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 05. Mär 2019, 12:36


Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast