Deutsche Polizisten in Norge

Arbeiten, Formalitäten, Wohnen, Studieren, Au-pair, Schüler-/Studentenaustausch, Praktika. Wir sind keine Jobbörse!

Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon nordtouri » So, 23. Aug 2009, 11:08

Hallo, wir denken zur Zeit darüber nach nach Norwegen zu ziehen. Meine Frau ist Norwegerin und hätte gute Chancen einen guten Job in Norwegen zu bekommen. So weit so gut. Ich bin Polizeibeamter in Deutschland. Nun meine Frage...gibt es hier Polizeibeamte die bereits nach Norwegen ausgewandert sind. Mich würde hier interessieren wie ihr verfahren seit. Welchen Jobs ihr nun nachgeht. Ob ihr einfach nur ne Ausszeit ( Elternzeit ) genommen habt. Eigentlich mag ich meinen Beruf sehr gerne und würde ihn ungern gegen einen Sicherheitsjob ( "typische Kaufhauspatrolie" ) eintauschen ( zur Not aber auch das!!! :) )! Habe die Königliche Polizei ( Politi ) bereits angeschrieben und nach Informationen gefragt. Bisher leider noch keine Antwort bekommen.
Wir sprechen alle gut bis fließend norwegisch..mit fließend natürlich meine Frau und die beiden Kinder! Ich spreche gut, nur mit der Schriftsprache hapert es noch ein klein wenig.. :lol:

Über Zuschriften würde ich mich freuen!

Hilsen Mark
nordtouri
 
Beiträge: 11
Registriert: So, 23. Aug 2009, 10:02
Wohnort: 47574 Goch

Re: Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon fjellnorge » Di, 25. Aug 2009, 11:08

Wie den norwegischen Medien hin und wieder zu entnehmen ist, werden Polizisten dringend gesucht. Da es sich aber um einen vollziehenden Staatsdienst handelt, ist die norwegische Staatsbürgerschaft Voraussetzung. Allgemein üblich kann man diese nach 7 Jahren Aufenthalt in Norge beantragen. Möglicherweise gibt es aber Ausnahmen, z. B. wenn man dich so begehrt, dass man trotzdem eine Direkteinstellung durchführt.
Am besten wird es sein, gezielt - vielleicht in einem fylke? - nachzufragen.

fjellnorge
fjellnorge
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 249
Registriert: Fr, 08. Jun 2007, 10:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon ikkeforstå » Di, 25. Aug 2009, 22:08

also mir persønlich reichen eigentlich die norwegischen polizisten wirklich aus :D ...
kleiner tipp: bewirb dich vielleicht beim zoll? dort gibts definitiv mehr leute mit einwanderer hintergrund.
gruss
språket er knøkkelen! så vær så snill å korrigere meg når jeg skriver feil!
ikkeforstå
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo, 01. Jun 2009, 21:34
Wohnort: Averøy og Ryfoss

Re: Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon nordtouri » Mi, 26. Aug 2009, 14:04

Hey...danke erstmal für eure Einträge!

@ ikkeforstaa...hehe...versteh ich gut hatte auch gerade netten kontakt mit meinen norwegischen Kollegen!
man hat sich auch gewundert warum wir uns gut auf norwegisch unterhalten konnten es gab Lob von allen Seiten, als ich dann danach gefragt habe ob es dadurch einen Rabat gäbe wurde man sofort wieder förmlich...lächerliche 350,-€ hat mich der Spass gekostet! ...Das Gelächter hier auf meiner Wache war groß und ich führe im Moment den internen Strafenkatalog an! :lol:

Das mit der norwegischen Staatsbürgerschaft hab ich mir schon gedacht!
Hoffe das es Ausnahmen gibt weil meine Frau Norwegerin ist!!??
Habe nächste Woche einen Termin beim Konsulat in Düsseldorf, hoffe ich bin danach schlauer!
Zoll ist natürlich auch ne Idee!
Glaub ich bewerb mich einfach überall :lol: mal sehen was man so davon hält!

Grüsse aus Tyskland

Mark
nordtouri
 
Beiträge: 11
Registriert: So, 23. Aug 2009, 10:02
Wohnort: 47574 Goch

Re: Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon Verbal » Di, 31. Aug 2021, 13:34

Hallo es sind mittlerweile viele Jahre vergangen und ich hätte ein ähnliches Anliegen.
Kannst du vielleicht berichten wie es mit dir weitergegangen ist?

Danke
Verbal
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 31. Aug 2021, 11:39

Re: Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon ChristianAC » Di, 31. Aug 2021, 13:55

Die Chancen sind wahrscheinlich eher gering. LetzterbLogin war 2010

Ich würde rs via PN oder Email versuchen soweit möglich
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1254
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 7:42
Wohnort: Oslo

Re: Deutsche Polizisten in Norge

Beitragvon Boschfrosch » So, 05. Sep 2021, 23:24

Also, viele In Norwegen arbeiten in unterschiedlichen in Jobs, die nicht ihrer Ausbildung entsprechen. Bei mir ging es gut, aber das ist natürlich für Polizei sicher schwieriger. Wenn man sich was anderes vorstellen kann, gibt es bestimmt Möglichkeiten Finn.no.
Wir haben unsere Auswanderung Anfang 2020 nie bereut.

Viel Erfolg
Boschfrosch
 
Beiträge: 24
Registriert: So, 22. Sep 2019, 13:38
Wohnort: Sogn og Fjordane


Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste