P-Nummer, Krankenversichert?

Arbeiten, Formalitäten, Wohnen, Studieren, Au-pair, Schüler-/Studentenaustausch, Praktika. Wir sind keine Jobbörse!

P-Nummer, Krankenversichert?

Beitragvon zelda023 » Di, 20. Nov 2018, 17:54

Also leider werde ich aus den Infos auf skatettaten bzw. Helse nicht schlau.
Ich habe im Sommer in der Touri-Branche gearbeitet, mein Vertrag läuft noch bis Dezember.
Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, auch im Winter hier in Norwegen zu bleiben. Wahrscheinlich selbstständig - Übersetzungstätigkeiten bzw. ein bisschen zu guiden, wenn es nicht reicht fürs bescheidene Leben.

Daher jetzt die Unsicherheit:
1.) ich hab eine D-Nummer, d.h. ich bin krankenversichert, oder? Und das hängt dann nicht mit meinem auslaufenden Arbeitsvertrag zusammen?
2.) wenn ich länger als 6 Monate hier bin,muss ich dann nochmal zum Amt und mich melden? Bekomme ich dann die P-Nummer? Auch unabhängig davon, ob ich einen ARbeitsvertrag habe? (Mietvertrag habe ich, nur die Arbeitsstelle ist fraglich)....

Hilfe! :(
zelda023
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 21. Sep 2018, 16:09

Re: P-Nummer, Krankenversichert?

Beitragvon cosmashivana » Di, 20. Nov 2018, 20:05

Um die P-Nummer zu bekommen, musst du einige Auflagen erfüllen: https://www.skatteetaten.no/person/uten ... til-norge/
cosmashivana
 
Beiträge: 73
Registriert: Di, 26. Jan 2016, 12:02


Zurück zu Auswandern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste