Einwegartikel Hurtigen Reise

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon Dirtyharry1959 » So, 23. Aug 2020, 15:28

Hey ich habe eine Frage an die Hurtigen Freunde welche sich gerade auf einem der Hurtigen Postschiffe befinden.
In den Informationen von Hurtigen bezüglich Corona und Hygienebestimmungen steht
* Wir werden in unseren Restaurants vermehrt Einwegartikel verwenden und darüber hinaus sicherstellen, dass alles, womit unsere Gäste in Kontakt kommen, für jede Essenszeit erneut desinfiziert wird.

Bedeutet dies Einweg Teller und Geschirr und Besteck ? Wer hat weitere Info oder Bilder wie es im Moment im Restaurant serviert wird?
Lieben Dank für die Info
PS meine Reise startet am +7.Sept mit der Kong Harald
Dirtyharry1959
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 19. Jul 2020, 13:08

Re: Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon Dixi » So, 23. Aug 2020, 17:00

Hallo Dirtyharry1959,

die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten, Plastik / bzw. Wegwerfartikel würde ich ausschließen.
Allerdings würde ich mal vorsichtig mit Hurtigruten Kontakt aufnehmen für den Fall:
"Was ist wenn Norwegen die Grenzen schließt".
Aktuell liegt der Wert für Dtl. bei 19,6.
Bei 20 macht Norwegen die Grenzen für Deutsche mit SIcherheit zu.
Die Wahrscheinlichkeit das dies in den nächsten Tagen passiert ist sehr hoch.
Die Wahrscheinlichkeit für eine schnelle Öffnung leider sehr gering.

Nichts für ungut.
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2090
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Sachsen

Re: Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon ChristianAC » So, 23. Aug 2020, 17:22

Hat die Benutzung von Einwegartikeln durch Hurtigruten in irgendeiner Form Einfluss
auf deine Entscheidung zu reisen oder nicht?

Mvh

Christian
ChristianAC
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1194
Registriert: Sa, 24. Aug 2002, 6:42
Wohnort: Oslo

Re: Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon bergen » So, 23. Aug 2020, 17:51

Hei

Das heisst das du beim Buffet immer einen neuen Teller bekommst oder nehmen musst. Das du beim Buffet auch nicht selber nehmen kannst sondern es dir jemand gibt.

Dein Essen wird mit Sicherheit nicht auf dem Pappteller serviert und der Kaffee gibt es auch nicht im Kartonbecher.

Hilsen fra Sveits
><((((º><º))))><><((((º><º))))><><((((º><º))))><
bergen
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1148
Registriert: So, 24. Jul 2005, 9:06
Wohnort: Sveits

Re: Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon trd » Mo, 24. Aug 2020, 8:38

aktuelle Erfahrung:
keine Einwegartikel, immer frischer Teller, am Buffet nur mit Bedienung und mit Abstand.
Temperaturmessung vor Betreten des Schiffes und vor jeder Mahlzeit
Desinfektionsmittel überall
Tische im Essenssaal werden nach jeder Benutzung "desinfiziert" (leider wird der Lappen nicht gewechselt, wenn er mal auf den Boden fällt).
Große Ausnahme: A la carte Restaurant: keine Temperaturmessung, keine Desinfektion der Hände beim Betreten

An Bord sind ca. 25% der üblichen Passagiere. Abstand beim Ein- und Aussteigen wird sehr ernst genommen. Ein paar Rentner (hauptsächlich Norweger) kapieren aber nicht, was 1 Meter Abstand bedeutet.

Reinigung der Kabinen eher so mittel, wir mussten deutlich dazu auffordern, dass auch richtig gesäubert wird (Boden saugen, Waschbecken reinigen, neue Tassen und Gläser usw.)

Die Qualität des Essens (Abendessen) hat deutlich gelitten. Früher war es eine Freude je nach Breitengrad regionale Leckereien zu bekommen, diesmal sehr einfach gehalten. Das Hauptgericht muss auch am Buffet geholt werden.
Frühstück ist auch übersichtlich geworden, die Köche sind recht geizig mit dem Essen. Außerdem ist die Auswahl bei maximal 30% des normalen Angebots.

Da die Preise nicht verändert wurden, fehlt also ein Teil des Reiseerlebnisses.
Im Moment würde ich Hurtigrutenreisen nur als Transportreise empfehlen, aber nicht als Erlebnis.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 508
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon Dirtyharry1959 » Mo, 24. Aug 2020, 11:27

Besten Dank für deine Antwort
Wann warst du unterwegs und auf welchem Schiff sind deine Erfahrungen?
Dirtyharry1959
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 19. Jul 2020, 13:08

Re: Einwegartikel Hurtigen Reise

Beitragvon trd » Mo, 24. Aug 2020, 12:47

jetzt gerade letzte Woche auf der Polarlys von Skervøy bis Trondheim
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 508
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06


Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste