Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon Simmie » Fr, 01. Jun 2012, 13:16

Hallo,
ich bin neu hier und vielleicht kann jemand helfen. Habe leider nicht wirklich was in den anderen Beiträgen gefunden, deshalb hier jetzt mein Versuch.
Wir planen (5 Pers.) Anfang Okt. 2013 eine Hurtigruten-Fahrt Bergen-Kirkenes-Bergen, 12 Tage Fahrt.
Fliegt man am besten oder fährt man in Eigenregie nach Bergen? Wie sind Eure Erfahrungen? Laut Reisebüro würde der Flug schon über 300 € pro Pers. und Strecke kosten. Ich dachte immer, der Flug wäre mit im Preis enthalten. So wie es aussieht geht auch gar kein Flieger von Berlin nach Bergen. Ich weiß einfach nicht wie ich am besten anfange. :-?
Eine weitere Frage betrifft das Thema "Reisepass"- ja oder nein? Benötigen wir einen Reisepass für die Schiffsreise (da man ja an der russischen Grenze einen Aufenthalt haben wird)?
Vielen Dank für Eure erfahrenen Antworten.
Simmie
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr, 01. Jun 2012, 12:52

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon Frau Hurtig » Fr, 01. Jun 2012, 13:37

Hallo Simmie,

es gibt über Hurtigruten Charterflüge ab Berlin, allerdings nicht mehr im Oktober. Da müßtest Du eventuell über München fliegen. Guck mal auf Hurtigruten.de nach. Auch Linienflüge kannst Du über Hurtigruten mitbuchen, dann bist Du auf der sicheren Seite, wenn es mal Verspätungen/Schiffsausfälle gibt, die Hurtigruten zu verantworten hat.

Einen Reisepass brauchst Du nicht, Du wirst ja die russische Grenze wohl nicht passieren wollen.

Für alle übrigen Fragen findest Du auf Hurtigforum.de alle Antworten.

Viel Spass bei der Planung!

Es grüsst
Frau Hurtig
Frau Hurtig
 
Beiträge: 13
Registriert: So, 08. Mai 2011, 11:04

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon artep » Fr, 01. Jun 2012, 17:22

Von Berlin fliegt norwegian nach Bergen:
http://www.norwegian.no/fly/lavpris/?D_ ... &rnd=76488
Ob es terminlich passt, musst Du sehen. Die Flüge dürften wohl von und nach Schönefeld gehen, auch wenn es die Seite anders ausweist, denn der neue Flughafen ist ja bekanntlich noch nicht fertig.

Ansonsten, wie schon geschrieben, sind die absoluten Hurtigrutenspezialisten hier: http://hurtigforum.de/wbb/index.php?page=Index

Petra
artep
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo, 08. Nov 2004, 9:17
Wohnort: bei Schwerin (M-V)

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon pippilotta » Fr, 01. Jun 2012, 19:31

Wenn dir die Anreisepakete von HR zu teuer sind, einfach den Flug separat buchen. Rechtzeitig gebucht, fliegt man dann für erstaunlich wenig Geld. Ich buche immer den Flug extra, falls ihr nicht auf Risiko steht, eine Übernachtung- zumindest bei der Hinreise- einplanen.
Lufthansa/ SAS fliegen auch von Berlin,Und einmal Umsteigen auf dem Weg nach Bergen ist auch kein Drama (es sei denn man fliegt über Oslo, dann darauf achten, dass genug Zeit zum Umsteigen bleibt, denn dort müsst ihr die Koffer noch einmal in Empfang nehmen und neu aufgeben, außerdem noch mal durch die Sicherheit).
Weitere Alternative: Charterpaket (Flüge+ Schiffsreise) buchen, aber die gibt´s nur zu bestimmten Terminen auf ausgewählten Schiffen und ob´s in der Summe günstiger wird, v.a. wenn ihr noch einen Zubringer nach Dü´dorf oder so braucht....vermag ich bei dem "tollen" neuen Preissystem nicht zu sagen.

Fahren auf eigene Regie, meinst du mit den Auto? Geht auch, Fähre-Hirtshals-Bergen ( www fjordline.dk ) aber ob es günstiger und stressfreier wird.... Auf jedem Fall müsst ihr dann mehr Urlaubstage einplanen, denn eine Nacht sitzt ihr auf der Fähre, dann könntet ihr je nach Ankunftszeit zwar noch am selben Tag auf die Hurtigrute, aber wenn wegen Sturm die Fjordline nicht fährt, habt ihr auch ein Problem. Nur sitzt ihr dann Hirtshals, da wäre mir dann ein Flughafen im Ernstfall lieber
Überlegt einfach, welche Anreise für euch persönlich am angenehmsten ist und wenn ihr euch erst mal auf einen Reisetermin geeinigt habt, findet sich der Rest von selber, so viel Expertenwissen braucht´s am Ende gar nicht :wink: Man bucht letztlich nur eine Reise wie anderswo auch.
pippilotta
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr, 12. Mär 2010, 18:54

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon Malissi » Fr, 08. Jun 2012, 9:07

Hallo Pippilotta,
gerade lese ich Deinen Beitrag und da stellt sich mir die Frage: Warum muss man, wenn man über Oslo fliegt, nochmal durch die Sicherheit?
Deutschland - Oslo- Bergen; Deutschland - Copenhagen - Bergen.
In Copenhagen braucht man angeblich nicht durch die Sicherheit bzw. neu einchecken.
Wo ist da der Unterschied? Bin absolut unwissend.

Danke im voraus
Malissi
Malissi
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 09. Apr 2012, 11:29

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon muheijo » Fr, 08. Jun 2012, 15:06

Malissi hat geschrieben:Deutschland - Oslo- Bergen; Deutschland - Copenhagen - Bergen.
In Copenhagen braucht man angeblich nicht durch die Sicherheit bzw. neu einchecken.
Wo ist da der Unterschied?


Der Unterschied ist, dass DK zur EU gehørt, Norwegen nicht.
Da Oslo der 1. Flughafen ausserhalb der EU ist, muss man dort durch die Zollkontrolle (und bist damit dann "draussen", musst also neu einchecken)

Gruss, muheijo
"Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen."

(Napoléon I.)
muheijo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3855
Registriert: Mi, 25. Aug 2004, 23:30
Wohnort: Trøndelag

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon Malissi » Fr, 08. Jun 2012, 19:37

Danke muheijo,
eigenartige Vorstellung, aber so wird´s wohl sein.

LG
Malissi
Malissi
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 09. Apr 2012, 11:29

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon pippilotta » So, 10. Jun 2012, 9:28

Genauso ist es. Wobei bei Ankunft in Oslo der einzige Kontakt zum norweg. Zoll der war, dass sie den Weg zum Kofferband gewiesen haben. Den panisch-suchenden Blick dt. Touristen mit wenig Zeit zum Umsteigen scheinen die Herren schon zu kennen :lol:
pippilotta
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr, 12. Mär 2010, 18:54

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon Alyana » So, 10. Jun 2012, 10:34

Ja in Oslo ist das echt klasse wenn du pech hast kommst du am hintersten Gate an und läufst dann einmal komplett die länge des Flughafengebäudes ab....oder sollte ich sagen hetzt..und wenn du dann wieder eingecheckt hast und durch die Kontrolle bist, im schlimmsten Fall den ganzen weg wieder zurück weil dein Anschlussflug auch wieder vom hintersten Gate geht, und natrlich ist es in Gardemoen im Sommer nie leer. ;) Aber zurück zum Thema. Ist wirklich so, liegt daran das Oslo der erste Flughafen ist den du passierst ausserhalb der EU, auf dem rückweg brauchst du dann im regelfall erst in D durch den Zoll.
Alyana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 562
Registriert: Do, 25. Mär 2010, 14:46
Wohnort: Vestvagoy -Lofoten

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon toca65 » So, 24. Jun 2012, 16:23

Hallo,

ich fahre die selbe Strecke aber Ende Oktober. Habe gestern meinen Flug bei Lufthansa gebucht Frankfurt - Bergen - Frankfurt, für 99,- Euro.
toca65
 
Beiträge: 16
Registriert: So, 01. Mär 2009, 21:10
Wohnort: Gießen

Re: Wie plane ich eine Hurtigruten-Reise Anfang Oktober?

Beitragvon Jana66 » Mo, 08. Okt 2012, 11:56

Hallo,
ich habe letztes Jahr eine Reise mit den Hurtigruten hier (link durch Admin entfernt) gebucht. Ich wurde vom Service gut beraten: was ich mitnehmen muss und im Vorwege klären sollte. Ich war im Internet etwas überfordert und jeder hat andere Infos zu einer Schiffsreise gegeben, deshalb hab ich mich nur aufs Reisebüro begrenzt. Hat alles bestens geklappt. Ich kann eine Reise mit den Hurtigruten für alle Naturliebhaber empfehlen.. die Landschaften sind traumhaft.
Jana66
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 08. Okt 2012, 10:46


Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast