Teilstrecken

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Teilstrecken

Beitragvon grant33 » Do, 27. Sep 2012, 0:31

Hallo zusammen,
ich möchte im November gern mit einer Freundin nochmal einen Teil der Hurtigruten-Strecke fahren und habe jetzt eine organisatorische Frage:

Wenn wir von Bodø bis Tromsø fahren und zwischendurch zwei Übernachtungen in Stamsund einschieben möchten, ist es dann möglich, die komplette Strecke zu buchen und mit dem Ticket mit verschiedenen Schiffen zu fahren, oder muss ich die Teilstrecken Bodø - Stamsund / Stamsund - Tromsø einzeln buchen?
Falls das einen Unterschied macht: wir fahren ohne Auto und brauchen keine Kabine..

Würde mich über Eure Antworten freuen!
Besten Dank!!
grant33
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo, 28. Sep 2009, 23:06

Re: Teilstrecken

Beitragvon Alyana » Do, 27. Sep 2012, 8:44

du musst die Teilstrecken einzeln Buchen, wenn du von Bortd gehst und in Stamsund uebernachtest. Da es ja dann nichtmehr die selbe Reise /Schiff ist.
Alyana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 562
Registriert: Do, 25. Mär 2010, 14:46
Wohnort: Vestvagoy -Lofoten

Re: Teilstrecken

Beitragvon grant33 » Do, 27. Sep 2012, 17:28

Achso, das ist ja schade.. dadurch wird der Zwischenstopp dann natürlich unverhältnismäßig teuer..

Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee für unsere Planung?! Wir haben uns in den Kopf gesetzt, mit möglichst wenig Kohle (so gut das in Norwegen halt geht) im November die Polarlichter zu suchen.. 

Von Oslo nach Bodø wollen wir mit dem Zug fahren (minipris) und ein paar Tage später von Tromsø zurückfliegen.. Dazwischen hatten wir nun überlegt, mit der Hurtigrute über die Lofoten nach Tromsø zu fahren mit Übernachtung in der Jugendherberge Stamsund, die hat aber wohl nur bis Oktober geöffnet..

Habt Ihr gute Tipps, wie man die Zeit möglichst schön aber auch günstig nutzen kann?  Würde mich über Eure Erfahrungen freuen!!
grant33
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo, 28. Sep 2009, 23:06

Re: Teilstrecken

Beitragvon Fritz » Fr, 05. Okt 2012, 18:22

Hallo crant33,
eine NOR - Reise für möglichst wenig Kohle
um Polarlichter zu suchen und dann noch im November, gehört einiges an Optimismus dazu.
Wie schon beantwortet die einzelnen Hurtigruten-Teilstrecken müssen einzeln vor Ort (Schiff) gebucht und beglichen werden. (für Studenten,Soldaten u. Senioren(ab67) 50 %Ermäßigung)
Ich bin mir auch nicht sicher der Miniprice Oslo-Trondheim
ist ok, aber dann weiter nach Bodö, vor einigen Jahren gab
es auf dieser Strecke keinen Miniprice, nur von Trondheim bis Mo Irana, von dort nach Bodö mußte extra bezahlt werden!
Zum Polarlicht suchen, wir sind erst vor 7 Tagen aus
Nord-Norwegen zurück, in 2 Mon. haben wir nur 2x schwaches Nordlicht beobachten können, die Wetterlage gab uns keine
Chance, auch mehrere Teilstrecken mit der Hurtigrute haben wir nicht angetreten.
Als Ausgangspunkt würde ich Tromsö empfehlen,
wenn die Wetterlage gut ist, wird man auch 1a Polarlicht erleben können, wegen der notwendigen Dunkelheit ist z.B.ein schöner Standort für gute Foto's links (nördliche Seite) der berühmten Kirche, mit dem Bus und ein wenig Fußmarsch erreicht man die Stadtgrenze.
Ein toller Standort ist auch Sommary (ca. 40km westlich vonTromsö,direkt am Nordmeer gelegen)
Aber warme Kleidung und Stativ sind notwendig !
Von Tromsö aus sind wir mit dem Bus nach Narvik und weiter mit der Eisenbahn nach Abisko/SE, auch dort konnten
wir einige Nächte schönes Polarlicht erleben.
Die Reise wurde dann von Kiruna bis Göteborg (ca 23 Std.)mit der Eisenbahn fortgesetzt.
Gruß Fr.
Fritz
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 141
Registriert: Fr, 02. Jan 2004, 10:17

Re: Teilstrecken

Beitragvon Schnettel » Fr, 05. Okt 2012, 22:29

Hallo crant33,
Wann genau wollt ihr denn reisen?
Ich habe gerade mal geschaut.
Mit der Hurtigrute 5.11. ab Bodø bis Tromsø kostet die Fahrt ohne Kabine pro Person 491 NOK, als "Kampanjepris" kostet die gleiche Reise mit Kabine und Dinner 791 NOK. Das wære die 300 extra Kronen auf jeden Fall wert!
Die gleiche Fahrt nur bis Stamsund kostet 391 NOK und dann von Stamsund nach Tromsø weiter z.B. am 8.11. kostet dann auch wieder 491 NOK pro Person ohne Kabine, oder 791 NOK als Kampagne mit Kabine und Dinner.
Wie lange wollt ihr denn ueberhaupt insgesamt reisen?
Wenn die Jugendherberge in Stamsund eh zu hat - wuerde ich euch empfehlen, dann die Hurtigrute gleich bis Tromsø zu nehmen (spart auf jeden Fall Geld) und dann die Zeit in Tromsø zu verbringen.

Fritz hat geschrieben:Wie schon beantwortet die einzelnen Hurtigruten-Teilstrecken müssen einzeln vor Ort (Schiff) gebucht und beglichen werden.
Das stimmt so nicht!
Teilstrecken muessen nicht erst vor Ort auf dem Schiff gebucht werden. Man kann auch bereits im Vorfeld bei Hurtigruten online oder telefonisch Teilstrecken buchen.

Fritz hat geschrieben:Ich bin mir auch nicht sicher der Miniprice Oslo-Trondheim ist ok, aber dann weiter nach Bodö, vor einigen Jahren gab
es auf dieser Strecke keinen Miniprice, nur von Trondheim bis Mo Irana, von dort nach Bodö mußte extra bezahlt werden!
Das stimmt nicht - es sei denn, es ist sehr lange her...
Es gibt Minipris direkt von Oslo bis Bodø. Auch wenn man in Trondheim umsteigen muss, gilt dann das Ticket fuer die gesamte Strecke. Man muss nichts extra bezahlen. (Das ist schon mindestens so lange so, seit ich hier oben wohne - und das sind schon einige Jahre.... ;-))

Fuer die Minipris-Tickets solltet ihr euch mit dem Buchen allerdings beeilen.
Die guenstigsten Minipris-Tickets gibts schon nicht mehr an allen Tagen.
Am 6.11. gibt es die noch fuer 199 NOK pro Person.
Am 5./7./8./9.11. fuer 299 NOK - andere Tage noch teurer.
Die guenstigsten fuer 199 NOK von Oslo bis Bodø gibts dann (zur Zeit) noch am 12./13./14./16./19./20./21.11. Weiter spæter hatte ich jetzt nicht geguckt.
Ihr solltet euch allerdings bewusst sein, dass ihr im November auch auf der Zugfahrt nicht besonders viel sehen werdet, da es doch recht schnell dunkel und spæt hell wird...
Wie kommt ihr eigentlich nach Oslo? Fæhre? Flieger?
Habt ihr schon geschaut, ob ein (Anschluss-)Flug nach Bodø Sinn macht?

Wann genau wollt ihr denn reisen?
Når livet gir deg sitroner - be om Tequila og salt!
Schnettel
NF-Mitglied
NF-Mitglied
 
Beiträge: 4915
Registriert: Sa, 05. Jul 2003, 15:41
Wohnort: Rognan - 67 grader nord


Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste