Reise mit dem Postschiff.

Hurtigruten-Spezial Bereich für alle Nachrichten, die die Schiffe und die Reise mit der Hurtigruten betreffen

Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon Elli-Helga » Mo, 22. Feb 2021, 16:27

Hallöchen bin neu hier...Liebe Norwegen und warte auf die Zeit in der man wieder Reisen kann...möchte gerne mit einem der Hurtigrutenschiffe fahren...kann mir jemand eines empfehlen? Elli-Helga danke ...
Elli-Helga
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 21. Feb 2021, 20:16

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon MarkusD » Mo, 22. Feb 2021, 20:10

Elli-Helga hat geschrieben:Hallöchen bin neu hier...Liebe Norwegen und warte auf die Zeit in der man wieder Reisen kann...möchte gerne mit einem der Hurtigrutenschiffe fahren...kann mir jemand eines empfehlen? Elli-Helga danke ...

Bisher hat an den Köder ja noch keiner angebissen. Die Frage klingt schon etwas seltsam, kann natürlich auch alles seine Richtigkeit haben. Also, "think positive". :D

Noch mal im Ernst, die Frage ist ein wenig arg dürftig. Das wäre so als ob jemand fragt, ich will mir ein Auto kaufen, was empfehlt ihr denn. Große Unterschiede ergeben sich sicherlich alleine schon in der Größe des Schiffes. Auf einer Vesterålen dürfte sich ein ganz anderes "Feeling" ergeben als auf einem der deutlich größeren Schiffe. Ich war schon unterwegs auf "MS VESTERÅLEN", "MS POLARLYS", "MS KONG HARALD", "MS RICHARD WITH", "MS NORDKAPP", "MS MIDNATSOL" und "MS FINNMARKEN", teilweise mehrfach. Also mir haben die alle gefallen, jedes Schiff hat seine Reize. Nicht unterschätzen sollte man die Lage der Kabine. Ich erinnere mich an einen Aufenthalt wo ich auf dem untersten Deck fast ganz vorne war und zwar auf der (Achtung, ich bin eine Landratte) linke Seite des Schiffes, also dort wo die Ladearbeiten statt finden. Da kommt es bei starken Wellengang schon mal dazu, das einem die Wellen die ganze Nacht ans Ohr dengeln.
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 432
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon Canadier » Mo, 22. Feb 2021, 20:25

Hey "Landratte" Markus,
links ist Backbord! Bild
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon MarkusD » Mo, 22. Feb 2021, 20:36

Hei Canadier,
Canadier hat geschrieben:Hey "Landratte" Markus,
links ist Backbord! Bild

Danke, aber ich fürchte es gibt Dinge im Leben die bleiben einfach nicht hängen. :)
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 432
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon Canadier » Mo, 22. Feb 2021, 21:14

Vielleicht ne kleine Eselsbrücke:
"Steuerbord" ist, anders als beim deutschen Auto, rechts.
So hab ich es als Kind vom Opa gelernt. :D
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon Kumulus » Mo, 22. Feb 2021, 22:16

Eine weitere Eselsbrücke ist die Sache mit der Ohrfeige:

Die meisten Menschen sind Rechtshänder. Wenn also jemand vor dir steht und dir eine Ohrfeige verpasst geschieht das meist mit der rechten Hand und trifft demzufolge die linke Backe, die dann rot wird.

Deshalb "Backbord = links = rot" !

So hab ich das mal gelernt.
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9189
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon Elli-Helga » Di, 23. Feb 2021, 9:34

Danke für deine Antwort Markus.....es mag vielleicht sehr naiv klingen.....meine Frage....aber es war ein Anfang....war vor vielen Jahren mit dem Wohnmobil in Norwegen und es hat mir immer gut gefallen....vor 4 Jahren war ich mit der MS Finnmarken unterwegs .....und da diese einen neuen Namen erhält....und soviel ich gelesen habe auch ueine neue Route fährt.....war ich mir nicht schlüssig welches Schiff ich mir aussuchen sollte.....aber deine Antwort hat mir geholfen.....egal welches ich nehme.....sind alle gut......Danke Elli-Helga
Elli-Helga
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 21. Feb 2021, 20:16

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon DSR-Seemann » Mi, 24. Feb 2021, 14:01

Moin,
schau doch einfach mal hier: https://hurtigforum.de/cms/
Da bekommst Du so ziemlich alle Fragen beantwortet, sogar schon teilweise zu den neuen Schiffen von Havila Kystruten...
Even after the worst storm the sun will shine again - MfG von der Ostsee, Micha.
DSR-Seemann
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 107
Registriert: So, 19. Feb 2017, 18:08
Wohnort: 53°53'29"N 11°27'58"E

Re: Reise mit dem Postschiff.

Beitragvon Elli-Helga » Mi, 24. Feb 2021, 14:38

Vielen Dank.... :rofl: elli-helga
Elli-Helga
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 21. Feb 2021, 20:16


Zurück zu Hurtigruten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste