Übersetzung "zu" (zu viel, zu hoch, zu schwer...)

Til alle som vil prøve seg på norsk og de som kan hjelpe litt til

Übersetzung "zu" (zu viel, zu hoch, zu schwer...)

Beitragvon Steve » Fr, 04. Jun 2010, 10:24

Wie übersetzt man z.B. zu hoch, zu gross, zu schön ... ins Norwegische? Bisher kenne ich nur "zu viel" mit "for mye".
www.wehrmut.de        www.voenger.de
 (også på norsk)
Steve
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi, 22. Jan 2003, 9:59
Wohnort: Trondheim

Re: Übersetzung "zu" (zu viel, zu hoch, zu schwer...)

Beitragvon Ulrike44 » Fr, 04. Jun 2010, 11:11

Steve hat geschrieben:Wie übersetzt man z.B. zu hoch, zu gross, zu schön ... ins Norwegische? Bisher kenne ich nur "zu viel" mit "for mye".

zuviel = for mye
zu viele = for mange
zu groß = for stor(t) oder for høy(t)
zu schön = for nydelig, for pen(t)
... es ist, was es ist, sagt die Liebe
(Erich Fried)
Ulrike44
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3059
Registriert: Do, 30. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Møre og Romsdal

Re: Übersetzung "zu" (zu viel, zu hoch, zu schwer...)

Beitragvon Steve » Fr, 04. Jun 2010, 11:39

Also im Prinzip immer "for" verwenden?
www.wehrmut.de        www.voenger.de
 (også på norsk)
Steve
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi, 22. Jan 2003, 9:59
Wohnort: Trondheim

Re: Übersetzung "zu" (zu viel, zu hoch, zu schwer...)

Beitragvon Ulrike44 » Fr, 04. Jun 2010, 11:41

Steve hat geschrieben:Also im Prinzip immer "for" verwenden?

:super: Und an die Deklination der Adjektive denken, gilt auch für den Plural, den ich in meinem Beispiel nicht aufführte.
... es ist, was es ist, sagt die Liebe
(Erich Fried)
Ulrike44
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3059
Registriert: Do, 30. Aug 2007, 21:41
Wohnort: Møre og Romsdal


Zurück zu Nybegynnere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast