2019 in den hohen Norden

Eure Berichte von Reisen in Norwegen, Wander- und Bergtouren, Hurtigrutenfahrten oder Spezialtouren

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon MarkusD » Mo, 26. Apr 2021, 22:26

KaZi hat geschrieben:... wovon aber nur der in Kristinehamm erwähnenswert ist. War ein schöner und sauberer Platz, aber für unsere Vorlieben viel zu groß und zu organisiert.
Ist das der Platz wo am Ende die „Picassoskulpturen“ steht? In 2015 hatte ich da mal eine Runde gedreht.

Bild

Steinschlag in der Scheibe :shocked!: , Schreck lass nach.

Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 430
Registriert: So, 08. Okt 2017, 13:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon KaZi » Di, 27. Apr 2021, 6:08

Genau Markus, das ist er. Herrgardscamping & Stugor.

MarkusD hat geschrieben:
Steinschlag in der Scheibe :shocked!: , Schreck lass nach.

Gruß, Markus


Bei dem Beschuss hatten wir wahrscheinlich noch Glück im Unglück und haben nur 2 Wirkungstreffer abbekommen. :evil:
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4334
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon Julindi » Di, 27. Apr 2021, 8:49

Herrrrlich!!! :D :D

Vielen Dank, dass Du Dir solche Mühen gegeben hast mit den Einstellen, es hat Spaß gemacht, mit zu fahren - und gerade in dieser Zeit, in der man nicht weiß, ob man im Sommer gen Norden fahren darf, hüpft das Virus in mir (Nord-Virus, nicht Corona) ständig ganz ungeduldig und nervös hin und her .... solche Berichte mit den vielen schönen Bildern helfen, es etwas zu beruhigen!

Vielen Dank und viele Grüße,
Jule
Reiseberichte mit Fotos auf http://www.ju-cara.jimdo.com
Julindi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1252
Registriert: Do, 20. Sep 2007, 15:31
Wohnort: Speyer

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon Canadier » Di, 27. Apr 2021, 8:55

Hallo Karsten,
danke für´s mitnehmen auf deiner nie langweilig werdenden Tour.
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon Gudrun » Di, 27. Apr 2021, 9:24

Jetzt bin ich endlich dazu gekommen, Deinen Bericht zu lesen. Dafür "in einem Rutsch". Viele schöne Erinnerungen werden wach. Auch wir waren 2019 ganz oben im Norden mit ganz ähnlicher Streckenführung. Na ja, soviel Auswahl gibt es ja nicht. Und auch wir sind irgendwann nach Schweden geflüchtet.
Danke fürs Mitnehmen.

Grüße Gudrun

edit: Sagavägen - vor einigen Jahren unser Einstieg in den Norden
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 10965
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon syltetoy » Di, 27. Apr 2021, 10:42

Vielen Dank für die schöne Tour mit den tollen Fotos.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1747
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon Voronwe » Di, 27. Apr 2021, 11:06

Ich sage auch vielen Dank für's Mitnehmen, war sehr schön
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon volkermuenster » Di, 27. Apr 2021, 14:07

Moin Karsten,

von mir einen dicken Daumen nach oben und vielen lieben Dank für den Bericht und die Fotos.

Das macht Lust auch wieder los zu fahren - Pläne mache ich schon.
Ob und wie es dieses Jahr klappt weiß ich nicht, aber planen ist ja auch schön...... :D

Schöne Woche und Grüße.
Volker
"Man wird nie ein neues Land entdecken, wenn man immer das Ufer im Auge behält."
(Volksweisheit)
Unterwegs in unserem Theodor-Sunlight T60
volkermuenster
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr, 05. Jan 2018, 13:54

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon KaZi » Di, 27. Apr 2021, 18:13

Erst mal danke an alle für die Motivation. Ich schreibe wieder einen Bericht, wenn es wieder was zu berichten gibt. :D
Das soll jetzt auch keine Drohung sein. :lol:

Gudrun hat geschrieben:Grüße Gudrun

edit: Sagavägen - vor einigen Jahren unser Einstieg in den Norden


Ich wusste, irgendwer hatte schon mal was zu diesem Weg geschrieben, aber nicht mehr wer und wann. :D
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4334
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon KaZi » Fr, 30. Apr 2021, 18:39

So, noch einkleiner Nachtrag zum Wochenende. :D

Hab durch puren Zufall :wink: auf meinem Smartphone noch zwei Panoramas von unserer Motorradtour 2017 gefunden.

Bild

Bild

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :D
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4334
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon inesmstaedt » Mo, 03. Mai 2021, 16:01

Danke, lieber Karsten, für die Eindrücke von Eurer schönen Reise und Deinen unterhaltsamen Text. Ich hatte mehrmals Gänsehaut (nein, nicht wegen der Kälte und des Regens... wegen der Sehnsucht nach dem Norden!) Ich habe die Hoffnung für diesen Sommer noch nicht aufgegeben, mal sehen. :)

Und
Ich komme fast nie an diesen bunten Regalen vorbei, ohne was mit zu nehmen. Die Waage hats später bestätigt. :oops:
öhm, ja ich kann da auch nicht vorbei. Gut, dass es die Regale hier zu Hause nicht gibt! :lol:
LG Ines
inesmstaedt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr, 09. Mai 2008, 10:03
Wohnort: Thüringen

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon Kumulus » Mi, 05. Mai 2021, 17:58

Hallo Karsten

nun habe ich es endlich geschafft, den letzten Teil eurer phantastischen Reise zu lesen und zu genießen. Schweden ist doch viel anders - und doch ebenfalls traumhaft schön. Da "stört" es auch nicht, wenn bereits Anfang Juli Pilze und Blaubeeren zu pflücken sind.

Auf alle Fälle sah alles nach einem gelungenen und entspannten Urlaub aus. Und euer Oscar hat euch gut und bequem hin und wieder zurück gebracht. Ich denke, er freut sich jetzt schon auf seinen nächsten Einsatz.

Danke noch einmal, dass wir an eurer Reise teilhaben durften. Für mich war es ein Genuss, verbunden mit einigen Anregungen und Tipps.

Auf ein Neues und bis bald und demnächst
Liebe Grüße Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9182
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon KaZi » Do, 06. Mai 2021, 14:18

Danke Martin, ich hab schon Reifenspuren auf dem Hof so wild ist Oscar auf die nächste Fahrt. Hoffen wir mal, dass es bald wieder losgehen kann. :D
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4334
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon gudrun55 » Fr, 07. Mai 2021, 16:53

Hallo Karsten,

den tollen Bericht habe ich jetzt in einem Rutsch genossen und in fantastischen Erinnerungen geschwelgt - ein ganz herzliches Dankeschön!!!

und das geht mir genauso... :lol:
inesmstaedt hat geschrieben:Ich komme fast nie an diesen bunten Regalen vorbei, ohne was mit zu nehmen. Die Waage hats später bestätigt.
öhm, ja ich kann da auch nicht vorbei. Gut, dass es die Regale hier zu Hause nicht gibt!


Wollen wir hoffen, dass wir alle unsere Reisepläne noch wieder dieses Jahr verwirklichen können!

herzliche Grüße! gudrun55 :D
gudrun55
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1991
Registriert: Sa, 05. Apr 2014, 16:53

Re: 2019 in den hohen Norden

Beitragvon buecherwurm » Fr, 14. Mai 2021, 13:15

Hallo,

habe den Bericht vorgestern erst entdeckt und muss nun "hinterherlesen" :lol:
Aber welch eine Freude: Das ist unser verpasstes Ziel 2020 - und unser neuerliches Ziel 2021.
Bin gespannt! Auf jeden Fall sehr schöne Fotos - Sehnsucht wächst...

Danke dafür und
Grüße Astrid
buecherwurm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 535
Registriert: Mi, 04. Jul 2007, 9:18
Wohnort: ein kleines Dorf bei Magdeburg

Vorherige

Zurück zu På tur i Norge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast