4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Eure Berichte von Reisen in Norwegen, Wander- und Bergtouren, Hurtigrutenfahrten oder Spezialtouren

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon inesmstaedt » Mo, 24. Feb 2014, 12:56

Vielen Dank für die wieder tollen Fotos und den Bericht. Einen "bebilderten" Leuchtturm habe ich auch noch nicht gesehen, sieht ja cool aus!
LG Ines
inesmstaedt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr, 09. Mai 2008, 10:03
Wohnort: Thüringen

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Mainline » Mo, 24. Feb 2014, 13:43

Schön, wenn Euch die Bilder gefallen :D Ist ja auch ein Ansporn für weitere Berichte....

Zur Fotografie: Ich verwende Kameras von Canon (das hat sich irgendwann mal so ergeben).
7D, 5Dmk2, Ixus 125, Powershot 110 und ein Smartphone. Wobei ich immer wieder überrascht bin, wie gut die Fotos der kleinen Digiknipsen und vom Smartphone sind.
Dazu gehören noch ein paar Zoom-Objektive (17-40mm F4, 70-200mm F4is, 24-105mm F4, 120-400mm F4,5-5,6)
Die verwendete Marke ist aber egal, gute Fotos sind sogar mit Einwegkameras möglich. :wink:

Bei den Spiegelreflexkameras ist für spontane Fotos manchmal das falsche Objektiv an der Kamera. Da sitzt man irgendwo mit einem Teleobjektiv und knipst Renntiere und plötzlich ist das Pfeifen eines Zuges zu hören. Da ist man mit dem Tele meist aufgeschmissen. Oder umgekehrt, Landschaftspanorama mit dem Weitwinkelobjektiv und plötzlich taucht ein Seeadler auf. Ein beliebter Spruch meines Nachwuchses lautet daher: "Na Papa, wieder das falsche Objektiv drauf gehabt?". :D
Deshalb habe ich fast immer auch die kleine Ixus in der Tasche oder in der Ablage des Amaturenbretts.

Zum Fotografieren selber: Ich finde es für eine Motivauswahl hilfreich, wenn ich mir beim knipsen eine Geschichte/Erzählung zu den Bilder überlege. Dann fällt einem plötzlich noch das ein oder andere Motiv dazu ein und kann danach suchen. Zuhause ist dann die Auswahl an interessanten Motiven umso größer, egal ob die „Geschichte“ verwendet wird oder nicht.

Viele Grüße,
Mainline
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1314
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Mainline » Di, 25. Feb 2014, 19:28

Ich will mal etwas „Gas“ geben, sonst bin ich Ostern immer noch nicht fertig :oops:
Hier mein nächster Bericht:

Tour 2 - Sommer 2013 Teil 10
Südnorwegen
Tag 5 Klepp - Stavanger - Haugesund

Die letzten Tage haben wir in weniger dicht besiedelten Regionen verbracht, zumindest hatten wir den Eindruck. Daher bedeutet der Großraum Stavanger schon einen kleine "Herausforderung". :-)
Hier möchte ich unbedingt die drei Schwerter im Fels sehen. In vielen Prospekten und Reiseberichten habe ich schöne Bilder davon gesehen und sie eigentlich an einen "einsamen" Küstenabschnitt erwartet.
Nun gut, sie befinden sich direkt an einer Hauptstraße und das Parken in der Nähe der Schwerter wird zur echten Herausforderung. Es kann natürlich sein, dass die angespannte Parksituation mit dem internationalen Pfadfindertreffen zu tun hat, welches in unmittelbarer Nähe stattfindet.

Bild

Bild

Bild

Die Fotosession fällt angesichts unseres grenzwertigen Parkplatzes nur sehr kurz aus, so dass wir mit Unterstützung unseres Navis schon bald im Zentrum von Stavanger sind. Die freien Parkplätze irritieren mich zunächst, daher fahre ich die Hauptstraße zweimal auf und ab. Aber tatsächlich, direkt am Hafen sind freie Plätze, auf die auch unser Wohnmobil passt. :-)
Bild

Es empfiehlt sich allerdings, die Parkordnung ganz genau zu prüfen. Denn nur eine Minute, nachdem wir unser Fahrzeug verlassen hatten, wurde der Parkschein kontrolliert. Ein falscher Parkschein oder überschrittene Parkzeit kosten laut Auskunft des Kontrolleurs 600 NOK plus Gebühren.
Bild

Mit dem Gedanken an den Kontrolleur im Kopf besuchen wir jetzt erst mal das Erdölmuseum. Wenn man bedenkt, dass es sich dabei quasi um ein Werksmuseum der reichsten Industie der Welt handelt, erstaunt mich der Eintrittspreis schon. Aber wer 100 NOK an der Kasse bezahlt, kann eintauchen in die Welt der norwegischen Offshore Öl- und Gasförderung. Die hat sich inzwischen von einem der gefährlichsten Arbeitsplätze, zum sicheren Arbeitgeber in Norwegen gewandelt. Wir sehen zahlreiche original Exponate und Modelle, die leider in der Fülle des Dargebotenen nicht richtig zur Geltung kommen.
Bild

Bild

Mir haben es die verschiedenen Formen der Bohrköpfe angetan. Die machen sich auch als Collage oder Poster an der Wand sehr gut :)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier landen also die Hubschrauber, die wir am Strand von Klepp gesehen haben.... :-)
Bild

Bild

Die Altstadt von Stavanger bildet einen interessanten Kontrast zur Modernen Welt der Ölförderung. Bei dem schönen Wetter könnten wir noch ein paar Stunden hier verbringen, - wenn da nicht der Gedanke an den Kontrolleur wäre. Hatte der nicht sogar unser Womo fotografiert? :-?
Egal wir laufen trotzdem los.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das kommt dabei raus, wenn man die Bilderrätsel hier im Forum regelmäßig anschaut: Wir fotografieren im Urlaub Kanaldeckel :roll:
Bild

Bild
Meine sorgenvollen Gedanken an den Kontrolleur in Stavanger sind völlig unbegründet, alles war in Ordnung. 7 Monate später kommen zwar immer noch Rechnungen für Straßenmaut, aber Parkvergehen liegen keine vor :-)

Über die E39 haben wir Stavanger ruckzuck verlassen und nach einer kleinen Pause sind wir auch schon auf der Fähre über den Fjord.
Bild

Bild

Bild

Für diese Nacht folgen wir der Empfehlung des Velbinger Reiseführers und fahren den Campingplatz in Haugesund an. Er befindet sich auf einem schönen Wiesengelände und grenzt unmittelbar an die Küste mit Naherholungsgebiet. Da wir es mit dem „ausrichten" bei unserem Womo nicht so genau nehmen, verbringen wir die Nacht in 1A Lage zum Meer :-)
Bild

Aber jetzt wird erst geangelt und dann geschlafen.

Viele Grüße, Mainline.
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1314
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Kumulus » Mi, 26. Feb 2014, 14:19

Danke für die wiederum sehr schöne Fortsetzung. Ich bin heute erst zum Lesen gekommen. Und ich hoffe, es geht noch ein paar Tage und Regionen weiter.

Gruß
Martin

P.S. Ihr habt ein schönes Bobil. Sehr kompakt.
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9169
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Freya79 » Mi, 26. Feb 2014, 15:05

Super Fotos und eine tolle Fortsetzung :)

Da steigt die Vorfreude doch direkt für diesen Sommer weiter an :)
Kjærligheten er jo et lotteri, vil man vinne, må man iallfall spille
-Alexander Kielland-


Vorfreude auf die Sommertour 2020 in Norge
Freya79
 
Beiträge: 62
Registriert: Di, 13. Jan 2009, 18:56

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon KaZi » Mi, 26. Feb 2014, 15:13

Danke für die Fortsetzung, auch diesmal wie gewohnt mit super Fotos. Grinsen musste ich über den Kanaldeckel. Ich hätte noch einen von Alesund zu bieten. :lol:
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4333
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon syltetoy » Mi, 26. Feb 2014, 15:24

Schön das es immer mal wieder weiter geht, dankeschön :)
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1745
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Mainline » Mi, 26. Feb 2014, 21:48

KaZi hat geschrieben:Grinsen musste ich über den Kanaldeckel. Ich hätte noch einen von Alesund zu bieten. :lol:

Ja, ein paar Deckel habe ich auch gesammelt... :D
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Kumulus hat geschrieben:P.S. Ihr habt ein schönes Bobil. Sehr kompakt.

Das war ein gemieteter Pössl Roadcruiser, mit Längsbetten im Heck. Nachteil: 6,36m - also teuer auf den Inlandsfähren. Aber für zwei Personen sehr bequem und die Lösung mit der Dusche im Gang ist viel besser als es zunächst vermuten lässt. Haben wir für die nächste Tour auch wieder gebucht.

Viele Grüße, Mainline
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1314
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon KaZi » Mi, 26. Feb 2014, 21:58

Hab leider momentan nur den schon erwähnten von Alesund gefunden. :lol:

Bild

Dann können wir ja einen Kanaldeckel-Thread aufmachen. :wink:
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4333
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Julindi » Do, 27. Feb 2014, 9:25

Wieder seeeeehr schön!! Vielen Dank für das Urlaubsfeeling am Morgen :D

Haha, das mit den Kanaldeckeln ist gut, die sind ja echt richtig schön - falls wir uns in eine Stadt verirren, muss ich da mal drauf achten! Und ich hätte nicht gedacht, dass Bohrköpfe so "hübsch" aussehen :wink:
Reiseberichte mit Fotos auf http://www.ju-cara.jimdo.com
Julindi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1252
Registriert: Do, 20. Sep 2007, 15:31
Wohnort: Speyer

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Kumulus » Do, 27. Feb 2014, 9:57

Ich hab' auch noch einen:

Bild


Kristiansand !
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9169
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon inesmstaedt » Do, 27. Feb 2014, 10:14

Na, das ist doch ein weiteres interessantes Vorhaben für den August: schöne Kanaldeckel suchen und knipsen. :lol:
LG Ines
inesmstaedt
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr, 09. Mai 2008, 10:03
Wohnort: Thüringen

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Dixi » Do, 27. Feb 2014, 22:20

inesmstaedt hat geschrieben:Na, das ist doch ein weiteres interessantes Vorhaben für den August: schöne Kanaldeckel suchen und knipsen. :lol:


Jepp, das ist ne gute Idee. Muss ich mir merken.

VG
Dixi
:D
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2095
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 20:06
Wohnort: Sachsen

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon KaZi » Do, 27. Feb 2014, 22:30

Und dann machen wir eine Umfrage zum schönsten Kanaldeckel. :wink: :lol: :mrgreen:
Gruß Karsten


https://www.kazis-seite.de
"Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und »SCHEISS GÖTTER!« zu rufen." (Terry Pratchett)
KaZi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 4333
Registriert: Mi, 12. Mär 2008, 19:20
Wohnort: Eggesin

Re: 4x Norwegen - mein Reisejahr 2013

Beitragvon Ronald » Fr, 28. Feb 2014, 17:03

Hallo Mainline,
sehr schöne, gut gelungene Berichte mit noch besseren Fotos hinsichtlich Motive, Auswahl und Qualität. Ganz toll!
Da wir all diese Orte fast „wie aus der Westentasche“ kennen, einschließlich des Ölmuseums, konnte ich heute – neben der Verfolgung der NORDKAPP mit den Webcams und dem Anbraten eines fünf Pfund schweren Schweinebratens – Deine Berichte verfolgen.
Ich war auch letztes Jahr vier Mal in Norwegen, dieses Mal wird es auch vier Mal sein – einfach ein faszinierendes Land!
Ach ja, und mit den Kanaldeckeln, da suche ich auch noch einmal nach.
Gruß aus Hamburg
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 7825
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu På tur i Norge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste