LittleB on Tour im Herbst 2018

Eure Berichte von Reisen in Norwegen, Wander- und Bergtouren, Hurtigrutenfahrten oder Spezialtouren

LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon CrazyHorse » Do, 25. Okt 2018, 13:07

Bild

Bild

Das ist LittleBear, oder einfach nur LittleB

Am 23.September sind wir zur einer kleinen Norwegenreise aufgebrochen. Leider mussten wir unseren Plan, zu den Lofoten zu fahren, über den Haufen werfen. Meine Frau musste ihren Urlaub um eine Woche verschieben, so dass der Urlaub in der 3.Woche mit einem Familienfest kollidierte. Also mussten wir uns auf 2,5 Wochen beschränken. Daher haben wir beschlossen uns doch nur auf Südnorwegen zu konzentrieren.

Bild

Da wir in Freiburg leben, mussten wir zuerst mal 1000km quer durch Deutschland. Kurz vor Hamburg haben wir am Rande der Lüneburger Heide übernachtet.

Bild

Hamburg, das Tor zur Welt.

Bild

Nord-Ostsee-Kanal

Bild

Bei Aarhus in Dänemark

Bild

Wir haben uns für eine weniger gewöhnliche Route entschieden und die Nachtfähre von Grenaa (DK) nach Varberg (S) genommen. Ein Handvoll PKWs, 2 Motorräder, ein paar Kleintransporter, wir waren die einzigen mit dem Womo auf der Fähre, der Rest der Fähre war von LKWs belegt.

Aber wir hatten eine Kabine gebucht und konnten so ein paar Stunden schlafen und haben die Dusche ausgiebig benutzt.

Bild

Guten Morgen Schweden!

Wir sind dann zunächst mal auf der E20 in Richtung Göteborg gefahren. Bei Kungsbacka haben wir auf einem netten Parkplatz an der Küste eine längere Frühstückpause eingelegt und mussten gleich mal an die Außentemperatur von 0°C gewöhnen. nach monatelanger Hitze in Deutschland hat das aber richtig gut getan.

Bild

Erst in Schweden habe ich die große Kamera ausgepackt.

Bild

Der Platz befindet sich neben der Hunehals Borg.

Bild

Nachdem wir in einem EInkaufszentrum am Rande von Kungsbacka unsere Vorräte aufgefüllt haben, ging es nun in Richtung Göteborg. Hinter Göteborg sind wir auf die E45 abgebogen.

Fortsetzung folgt
Gruß Matthias
Meine Bilder bei flickr
CrazyHorse
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 342
Registriert: Do, 30. Okt 2014, 16:38
Wohnort: Freiburg i.Breisgau

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon Ronald » Do, 25. Okt 2018, 14:49

Moin,
Wow, was für tolle Fotos!
Bin gespannt auf die Fortsetzung.
Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 5853
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon Rapakiwi » Do, 25. Okt 2018, 15:23

Ein toller Auftakt! Freue mich sehr auf die Fortsetzung!
Tolle Fotos! :super:
Ha det bra
Anja
Rapakiwi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1151
Registriert: Mo, 25. Apr 2011, 12:02
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon syltetoy » Do, 25. Okt 2018, 18:44

Toll! Freue mich auf die Fortsetzung :)
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1614
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon Kumulus » Do, 25. Okt 2018, 19:47

Ein phantastischer Auftakt !!!

Danke
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6755
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 19:02
Wohnort: Rendsburg

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon Julindi » Fr, 26. Okt 2018, 8:28

Wie schön, dass jetzt ein toller Bericht nach dem anderen kommt.
Da hast du ja ganz besonderes Licht eingefangen, ich bin begeistert!!

Ich freu mich auf's Weiterfahren !! :D
Reiseberichte mit Fotos auf http://www.ju-cara.jimdo.com
Julindi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1147
Registriert: Do, 20. Sep 2007, 15:31
Wohnort: Speyer

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon CrazyHorse » Fr, 26. Okt 2018, 8:52

Vielen Dank! Es werden am Anfang noch ab und zu mal Handyfotos auftauchen.
Aber sobald wir uns auf norwegischen Terrain bewegen, werden die Bilder von der großen Cam dominieren.

Bild

Kurzer Stopp in Trollhättan an der Schlucht, die ja meiste Zeit kein Wasser führt.

Bild

Das Wasser wird über einen Kanal zum Kraftwerk geführt. Nur im Hochsommer wird die Schleuse für eine Stunde täglich geöffnet.

Bild

Im Zuge der Arbeiten zum Kanal und Kraftwerk Anfang des 20.Jahrhunderts ist ein Unternehmen entstanden, das heute als Vattenfall bekannt ist...

Bild

Danach ging es auf der E45 weiter bis Sunne, wo wir auf einem kleinen Campingplatz übernachtet haben.

Bild

Am nächsten Morgen ging es in aller Ruhe auf der E45, die auch Inlandsvägen genannt wird, weiter.

Bild

Kleine Frühstückpause am Övre Fryken

Bild

Je weiter man nach Norden fährt, umso länger werden die Abschnitte durch die schwedischen Wälder.

Bild

Als wir nördlich von Torsby am Fluß Kläralven angelangt sind, haben wir die E45 verlassen und sind am Kläralven entlang zur norwegischen Grenze gefahren.

Bild

Der Stausee Höljesjön kurz vor der Grenze nach Norwegen

Bild

Es war wieder Zeit für einen Kaffee...

Nachdem wir ein Stückchen auf der norwegischen Seite am Fluß Kläralven entlang gefahren sind, wollten wir auf einem Campingplatz bei Trysil übernachten. Aber irgendwie war der Wind dort zu heftig, dass wir beschlossen haben, noch etwas weiterzufahren.

Bild

Weiter talaufwärts haben wir ein geschützes Plätzchen im Wald direkt am Fluss Kläralven gefunden. Etwas abseits von der Straße, vom Wald verdeckt und weit weg von den nächsten Häusern.

Bild

Wir haben zwar meistens auf Camping- oder Stellplätzen übernachtet. Aber die eine oder andere Nacht standen wir auch mal frei, wobei wir aber immer darauf geachtet haben, dass wir die Regelung nicht missachten. Mir ist die Problematik bekannt, dass nicht alle Camper genau wissen, wie das Jedermannsrecht gehandhabt wird...

Fortsetzung folgt
Gruß Matthias
Meine Bilder bei flickr
CrazyHorse
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 342
Registriert: Do, 30. Okt 2014, 16:38
Wohnort: Freiburg i.Breisgau

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon Henry » Fr, 26. Okt 2018, 12:29

Du hast schöne Bilder mitgebracht. Die Tour kommt mir auch irgendwie bekannt vor.;-) Also bis zum Langsjön bin ich schon oft so gefahren.
Who the hell is general failure and why is he reading my harddisk ?
Henry
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 118
Registriert: Do, 21. Nov 2002, 21:14
Wohnort: Gera und Erfurt

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon syltetoy » Fr, 26. Okt 2018, 12:57

Eine schöne Tour, an dem Übernachtungsplatz ist aus dem Klarälven schon der Trysilelva geworden :wink:
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1614
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon CrazyHorse » Fr, 26. Okt 2018, 13:06

Danke für den Hinweis! Ich hätte doch genauer recherchieren sollen, da die Namen auf GoogleMaps wohl doch nicht immer korrekt sind...

Gruß Matthias
Meine Bilder bei flickr
CrazyHorse
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 342
Registriert: Do, 30. Okt 2014, 16:38
Wohnort: Freiburg i.Breisgau

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon Ari » Sa, 27. Okt 2018, 7:49

Vielen Dank fuer die schønen Bilder!!!

Viele Gruesse,
Ari
Ari
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 280
Registriert: Do, 14. Mär 2013, 11:38
Wohnort: Moss

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon CrazyHorse » Sa, 27. Okt 2018, 13:07

Danke!

Mir ist auch erst jetzt aufgefallen, dass ich Klarälven mehrmals falsch geschrieben habe, aber das kann ich leider nicht mehr korrigieren. Ich hoffe, dass ich keine weiteren Fehler mache... :roll:

Bild

Am nächsten Morgen sind wir in Richtung Engerdalen weitergefahren und haben den Wasserfall Røafallene besucht.

Bild

Die Zufahrt zum Wasserfall. Wenn es da tagelang regnet, würde ich das mit einem normalen Womo nicht unbedingt machen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war mal wieder schön, Langzeitbelichtungen zu erstellen. Das hatte ich schon lange nicht mehr gemacht.

Von dort aus ging es zum Femundsee
Bild

Bild

Bild

Da wir die letzten Tage lange Etappen gefahren sind, haben wir kurzfristig beschlossen, doch nicht weiterzufahren, sondern den Campingplatz am nahegelegenen Langsjøen anzusteuern.

Bild

Dieser ist über eine 6 km lange Schotterpiste zu erreichen, was mir natürlich wieder Spaß gemacht hat.
Da es am späten Nachmittag angefangen hatte regnen, haben wir uns im Camper gemütlich gemacht.

Fortsetzung folgt.
Gruß Matthias
Meine Bilder bei flickr
CrazyHorse
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 342
Registriert: Do, 30. Okt 2014, 16:38
Wohnort: Freiburg i.Breisgau

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon syltetoy » Sa, 27. Okt 2018, 21:53

Herrliche Ecke ...ich mag es dort.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1614
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 11:26

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon gudrun55 » Sa, 27. Okt 2018, 22:48

Hallo Matthias,

Herrlich, der nächste fantastische Reisebericht, und er weckt Erinnerungen und Sehnsüchte - vielen Dank und ich freu mich auf die Fortsetzung! :D

LG gudrun55
gudrun55
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1578
Registriert: Sa, 05. Apr 2014, 16:53

Re: LittleB on Tour im Herbst 2018

Beitragvon CrazyHorse » So, 28. Okt 2018, 13:13

Die Fortsetzung kommt jetzt auch... :D

Nach dem Regen in der Nacht, riss der Himmel am frühen Morgen wieder auf. Das musste ich natürlich ausnutzen.

Bild

Bild

Bild

Dann ging es on the road again

Bild

Natürlich nicht ohne Fotostopps

Bild

Bild

Es ist schon etwas ruhig im hinteren Teil der Provinz Hedmark...

Bild

Bild

Nun haben wir den Fluß Trysilelva verlassen, der uns die beiden letzten Tage begleitet hat, wenn auch unter dem schwedischen Namen Klarälven . Unser nächstes Ziel war Rondane bzw. Grimsdalen.

Bild

Brücke bei Åkrestrømmen

Fortsetzung folgt
Gruß Matthias
Meine Bilder bei flickr
CrazyHorse
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 342
Registriert: Do, 30. Okt 2014, 16:38
Wohnort: Freiburg i.Breisgau

Nächste

Zurück zu På tur i Norge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast