2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Temporäres Forum für alle Themen rund um das SARS-CoV-2 Virus und COVID-19 in Norwegen

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon mario_b » Sa, 27. Feb 2021, 9:25

Sápmi hat geschrieben:Die Impfung als Einreisebedingung ergibt ja erst einen Sinn, wenn erwiesen ist, dass ein geimpfter Mensch niemanden mehr anstecken kann.

Dazu gibt es nun ja Studien aus Israel und das Ergebnis zeigt in klares Impfung schützt in beide Richtung also vor Erkrankung sowie der Weitergabe. Ich sag ja die ersten Ländern fangen an Regeln zu erlassen damit geimpfte einreisen dürfen und mehr dürfen als alle anderen.
mario_b
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 24. Aug 2020, 11:22

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Canadier » So, 28. Feb 2021, 10:58

mario_b hat geschrieben:.... die ersten Ländern fangen an Regeln zu erlassen damit geimpfte einreisen dürfen und mehr dürfen als alle anderen.

Dann können die Senioren aus den Altenheimen, und vor allen die Vordängler, ja bald wieder reisen!
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon elg-lupo » So, 28. Feb 2021, 12:23

Canadier hat geschrieben:
mario_b hat geschrieben:.... die ersten Ländern fangen an Regeln zu erlassen damit geimpfte einreisen dürfen und mehr dürfen als alle anderen.

Dann können die Senioren aus den Altenheimen, und vor allen die Vordängler, ja bald wieder reisen!


Das wird sicherlich noch höchst interessant.

Meine Frau hat letzte Woche als Mitarbeiterin in einem Seniorenheim die zweite Impfung erhalten. Nach derzeitigem Stand darf ich dagegen bis zum Sommer noch warten.
Sollten die Norwegen zu unserem ersten Termin im April die Einreisebeschränkungen für die Geimpften aufheben, für alle anderen aber nicht, was ist dann mit mir? Darf ich als Ehemann (unter Auflagen) mit einreisen oder muss ich draußen bleiben?
Solche und ähnliche Fragen werden bestimmt für Hickhack und Unmut sorgen. Bin gespannt.
elg-lupo
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr, 05. Okt 2018, 13:10

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Seeadler » So, 28. Feb 2021, 12:37

Canadier hat geschrieben:
mario_b hat geschrieben:.... die ersten Ländern fangen an Regeln zu erlassen damit geimpfte einreisen dürfen und mehr dürfen als alle anderen.

Dann können die Senioren aus den Altenheimen, und vor allen die Vordängler, ja bald wieder reisen!


Hallo,

man kann es auch drastisch!! ausdrücken :

Es ist nicht unrealistisch, dass im Sommer z.B. jemand mit extremen Bodymaßindex gut durchgeimpft vom Kreuzfahrtsschiffbuffet denjenigen grüßt, der wegen ihm seit einem Jahr solidarisch auf seine gewohnten Lebensumstände verzichtet! :shock:

Gruß Seeadler
Seeadler
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 03. Jul 2020, 9:32

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon mario_b » Mo, 01. Mär 2021, 18:18

Seeadler hat geschrieben:
Canadier hat geschrieben:der wegen ihm seit einem Jahr solidarisch auf seine gewohnten Lebensumstände verzichtet! :shock:

So drastisch gilt das für viele ... ich bin daher auch ein klarer Gegner für Erleichterungen für Personen die Geimpft sind. Wenn Solidarität dann von Anfang bis ende. Wenn wir das jetzt aufbrechen wird es wohl keine Solidarität in einer nächsten Pandemie geben. Denn Sorry, dann würde auch ich die Zunge rausstrecken und sagen -> Aehh einschränken, damit Du vor mir wieder darfst ? Vergiss es ...
mario_b
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 24. Aug 2020, 11:22

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Sápmi » Mo, 01. Mär 2021, 19:15

mario_b hat geschrieben:Dazu gibt es nun ja Studien aus Israel und das Ergebnis zeigt in klares Impfung schützt in beide Richtung also vor Erkrankung sowie der Weitergabe.


Nach meiner Information waren diese Studien aber noch lange nicht repräsentativ genug, sondern machen erst mal nur Hoffnung. Aber das ist ja auch schon mal was.


Vom 25.2.:
"Derweil untersucht Clalit in einer weiteren Studie die Wirkung des Pfizer/Biontech-Vakzins auf die Frage, ob und in welchem Maße Geimpfte das Virus dennoch übertragen und andere Menschen anstecken können. Diese Studie ist noch nicht fertiggestellt. Dazu werden die bereits untersuchten 1,2 Millionen Probanden weiterhin regelmäßig getestet. Bislang sind in Israel 4,5 Millionen Personen mit einer ersten Dosis geimpft worden und 3,2 Millionen mit beiden Dosen."

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... 15318.html

Für mich liest sich das so, als würde es noch eine Weile dauern, bis man aussagekräftige Ergebnisse hat, was ja auch logisch ist.
Sápmi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 461
Registriert: Mi, 26. Mär 2003, 14:00
Wohnort: Weinheim

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Shovel_Jørg » Mi, 03. Mär 2021, 20:46

Glaubt ihr etwa, das durch das Impfen die Zahlen runter gehen und alles gut wird? Dann lest euch mal diesen Artikel durch... *Link entfernt*


Mod.-Edit: Wir zitieren oder verlinken hier bitte keine Medien, deren Redaktionen augenscheinlich mit Verschwörungstheoretikern, Impfgegnern und sonstigen Aluhutträgern durchsetzt sind. Dabei ist es ganz egal, ob der Artikel an sich auf den ersten Blick ok sein mag oder nicht.
Shovel_Jørg
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 20:17
Wohnort: Bodø

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Gudrun » Mi, 03. Mär 2021, 20:58

Ich dachte es sei allgemein bekannt, dass eine Impfung nicht hundertprozentig schützt. Allerdings wirft die Zahl der positiv getesteten schon Fragen auf.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 10965
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon zhnujm » Mi, 03. Mär 2021, 21:13

Die Zahl der "Neuinfektionen" (oder Neupositivtestungen) liegt im vielgeimpften Israel bei knapp 300/100000...
zhnujm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 988
Registriert: Fr, 03. Sep 2004, 22:31

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Fjellpolo » Mi, 03. Mär 2021, 22:26

zhnujm hat geschrieben:Die Zahl der "Neuinfektionen" (oder Neupositivtestungen) liegt im vielgeimpften Israel bei knapp 300/100000...


Die Inzidenz in Israel ist zwar hoch, aber die Neuinfektionen treten vor allem bei Jüngeren auf (die sich nicht impfen lassen wollen:
https://www.faz.net/aktuell/politik/aus ... 97879.html

Dagegen treten bei den Geimpften kaum mehr schwere Verläufe auf: Das macht doch Hoffnung!
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 708
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Shovel_Jørg » Mi, 03. Mär 2021, 23:42

"Mod.-Edit: Wir zitieren oder verlinken hier bitte keine Medien, deren Redaktionen augenscheinlich mit Verschwörungstheoretikern, Impfgegnern und sonstigen Aluhutträgern durchsetzt sind. Dabei ist es ganz egal, ob der Artikel an sich auf den ersten Blick ok sein mag oder nicht."

Den Nordkurier als auflagenstärkstes Tagesblatt in Mecklenburg Vorpommern, als unseriöses Blatt zu bezeichnen, und in einem Atemzug von Aluhutträger, Verschwörungstheoretiker und Impfgegner zu nennen, ist ja wohl der Witz in Quadrat. In diesem Artikel wurde lediglich erwähnt, das Bewohner in einem Altersheim einige Zeit nach der Impfung positiv getestet wurden. Da kann sich dann jeder seinen Reim daraus machen, falls er später als Geimpfter am Flughafen plötzlich positiv getestet wird. Ich finde diese Art von Moderation unter aller Sau, und beende fürs erste meine Teilnahme hier .Punkt.
Shovel_Jørg
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 09. Jan 2006, 20:17
Wohnort: Bodø

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Canadier » Do, 04. Mär 2021, 11:19

Shovel_Jørg hat geschrieben:"Mod.-Edit: Wir zitieren oder verlinken hier bitte keine Medien, deren Redaktionen augenscheinlich mit Verschwörungstheoretikern, Impfgegnern und sonstigen Aluhutträgern durchsetzt sind. Dabei ist es ganz egal, ob der Artikel an sich auf den ersten Blick ok sein mag oder nicht."

Den Nordkurier als auflagenstärkstes Tagesblatt in Mecklenburg Vorpommern, als unseriöses Blatt zu bezeichnen, und in einem Atemzug von Aluhutträger, Verschwörungstheoretiker und Impfgegner zu nennen, ist ja wohl der Witz in Quadrat. In diesem Artikel wurde lediglich erwähnt, das Bewohner in einem Altersheim einige Zeit nach der Impfung positiv getestet wurden. Da kann sich dann jeder seinen Reim daraus machen, falls er später als Geimpfter am Flughafen plötzlich positiv getestet wird. Ich finde diese Art von Moderation unter aller Sau, und beende fürs erste meine Teilnahme hier .Punkt.

Da gebe ich dir absolut Recht!!!
Ich bin mit Sicherheit keiner von denen, die oben von dem/den Mod´s aufgezählt wurden.
Deshalb glaube ich aber trotzdem nicht, das man sich als "Mod." eines Forums hinstellen kann, und so eine Meinung,
wie oben, tätigen kann bzw.darf.
Wäre ja so als wenn ich als Mod alle Artikel, einer großen deutschen Zeitung mit 4 Buchstaben streichen würde,
nur weil sie nicht zu meiner politischen Meinung paßt!
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon trd » Do, 04. Mär 2021, 12:21

Canadier hat geschrieben:Deshalb glaube ich aber trotzdem nicht, das man sich als "Mod." eines Forums hinstellen kann, und so eine Meinung,
wie oben, tätigen kann bzw.darf.
Wäre ja so als wenn ich als Mod alle Artikel, einer großen deutschen Zeitung mit 4 Buchstaben streichen würde,
nur weil sie nicht zu meiner politischen Meinung paßt!

Wer zur Party einlädt, darf auch bestimmen welche Musik gespielt wird. Wem die nicht gefällt, der muss sich eine andere Party suchen.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 532
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 12:06

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon Canadier » Do, 04. Mär 2021, 13:05

trd hat geschrieben:Wer zur Party einlädt, darf auch bestimmen welche Musik gespielt wird. Wem die nicht gefällt, der muss sich eine andere Party suchen.

Na klar!!!
Wenn ich auf ne Techno-Party geht, kann ich nicht erwarten das nen Schneewalzer gespielt wird.
Aber in einer "normalen" Disco kann es verschiedene Musik-Varianten geben.
Und wer sagt das dem Discjockey der Tanzschuppen gehört? :roll:
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Re: 2021 und das doofe Virus ist immer noch da!

Beitragvon zhnujm » Do, 04. Mär 2021, 16:50

Nana, der Eintrag der absolut wertungsfreien und neutralen Wikipediagemeinde zum Nordkurier belegt doch wohl eindeutig.....

Impfung hilft aber wohl nicht immer:
[url]https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Weitere-Corona-Tests-nach-Todesfaellen-in-Emsteker-Pflegeheim,corona6696.html/url]

Der Verlinkung geht natürlich wegen dem schrecklichem Komma nicht...
zhnujm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 988
Registriert: Fr, 03. Sep 2004, 22:31

VorherigeNächste

Zurück zu Coronavirus und COVID-19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast