Zugkollision Flåmsbana / Togkollisjon på Flåmsbana

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Zugkollision Flåmsbana / Togkollisjon på Flåmsbana

Beitragvon MarkusD » Do, 01. Aug 2019, 18:20

MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 175
Registriert: So, 08. Okt 2017, 12:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Zugkollision Flåmsbana / Togkollisjon på Flåmsbana

Beitragvon gs47 » Do, 29. Aug 2019, 15:19

Mitte Juli bin ich noch mit der Flam Bahn gefahren...aber wie konnte es nur passieren so?
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1196
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 10:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Zugkollision Flåmsbana / Togkollisjon på Flåmsbana

Beitragvon MarkusD » Fr, 06. Sep 2019, 18:04

gs47 hat geschrieben:Mitte Juli bin ich noch mit der Flam Bahn gefahren...aber wie konnte es nur passieren so?

Von Leuten die sich mit dem Bahnbetrieb auskennen habe ich die Info bekommen, dass es daran lag das schlicht ins besetzte Gleis eingefahren wurde. Was möglich ist, weil es keine entsprechenden technischen Vorkehrungen dagegen gibt. Der Vorfall hätte also vermieden werden können.
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 175
Registriert: So, 08. Okt 2017, 12:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste