Banknoten-Stückelung

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Re: Banknoten-Stückelung

Beitragvon EuraGerhard » Mo, 28. Jun 2021, 12:22

Voronwe hat geschrieben:Kann man eigentlich in Norwegen auch mit der normalen Deutschen Girokarte bezahlen?

Wenn die Girokarte entweder ein MAESTRO- oder ein VPAY-Logo trägt, dann meistens ja. Aber nicht immer.

MfG
Gerhard
Vermute niemals böse Absicht, wenn etwas auch durch reine Dummheit erklärt werden kann.
EuraGerhard
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1212
Registriert: Do, 28. Jul 2005, 8:32
Wohnort: Uppsala

Re: Banknoten-Stückelung

Beitragvon Voronwe » Mo, 28. Jun 2021, 13:26

EuraGerhard hat geschrieben:
Voronwe hat geschrieben:Kann man eigentlich in Norwegen auch mit der normalen Deutschen Girokarte bezahlen?

Wenn die Girokarte entweder ein MAESTRO- oder ein VPAY-Logo trägt, dann meistens ja. Aber nicht immer.


Tusend takk
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 684
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: Banknoten-Stückelung

Beitragvon Fjellpolo » Mo, 28. Jun 2021, 21:19

Voronwe hat geschrieben:
Kann man eigentlich in Norwegen auch mit der normalen Deutschen Girokarte bezahlen? (Frage nur, um eine zweite Möglichkeit neben der Kreditkarte zu haben)


Wir haben fast überall mit der EC-Karte bezahlt - oder mit Bargeld, das wir mit der EC-Karte vom Automaten abgehoben hatten. Die Kreditkarte haben wir nur 2-3× an Mautstationen benötigt.
Fjellpolo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 720
Registriert: Mo, 24. Aug 2015, 20:52

Re: Banknoten-Stückelung

Beitragvon Canadier » Di, 29. Jun 2021, 9:07

Wie schon von Gerhard oben geschrieben klappt das fast überall.
Wir konnten es sogar auf einem kleinen regionalen "Trödelmarkt"
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 196
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 18:22

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste