Ferienhaus von Deutschland aus vermieten

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Ferienhaus von Deutschland aus vermieten

Beitragvon masfjordie » Do, 06. Jun 2024, 12:41

Ein herzliches Hallo in die Runde :wink:

Ich bin stolzer Besitzer eines Ferienhauses in der Gegend Masfjorden und überlege, dieses zeitweise auch zu vermieten.

Da ich in Süddeutschland wohne ist die Organisation doch mit einigen Fragezeichen versehen.
Die Schlüsselübergabe könnte man ja noch mit einem Schlüsselsave bewerkstelligen - aber falls jemand hier Erfahrung hat oder für folgende Fragen einen Tipp hätte wäre das genial:

1) Kennt jemand eine Person, die in der Nähe Masfjorden lebt und evtl. Lust hätte, das Ferienhaus zu betreuen (Endreinigung, Mieter begrüssen und verabschieden etc.)
2) Was gibt es um z.B. den Wassertank winterfest machen ?
3) Sonstige Tipps

Danke !!
masfjordie
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 05. Jun 2024, 8:07

Re: Ferienhaus von Deutschland aus vermieten

Beitragvon thomashus » Fr, 07. Jun 2024, 8:02

Moin,
Glückwunsch zum Ferienhaus und damit willkommen im Club!
Das Ding mit dem Fernvermieten ist nicht ohne. Ohne Vor-Ort-Betreuung ist das fast unmöglich. Bei Fjordnaher Lage kommt bei jeder Anmietung die Frage nach einem Boot auf. Und das wäre eine Großbaustelle und aus der Ferne nicht beherrschbar. Wenn du für deine Vermietung Geld nimmst ... dann ist zu klären, ob du nicht in N ein Gewerbe brauchst und steuerpflichtig bist ... Vielleicht kann dir jemand seine Lösungen und Erfahrungen hier aus dem Board per PN schicken.
Du wirst sicher deine "Betreuung vor Ort" finanziell irgendwie entschädigen müssen. Auch hier ist der offizielle Weg mit Bürokratie verbunden ... und für BAT musst du schon dolle enge persönliche Kontakte haben.

Also - ich für meinen Teil habe das gelassen. Aufwand / Nutzen steht in keinem Verhältnis. Aber, das mag bei dir ja ganz anders sein und bei anderen bestimmt auch.

Hilsen
Thomas
thomashus
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo, 07. Jan 2019, 15:09

Re: Ferienhaus von Deutschland aus vermieten

Beitragvon masfjordie » Fr, 07. Jun 2024, 8:15

Hallo Thomas,

Dank Dir ganz herzlich für Deinen netten Beitrag !
Natürlich würde ich jemand vor Ort auch fair bezahlen - das ist klar.
Habe schon überlegt, hier jemand über finn.no oder sowas zu suchen.

Es ist tatsächlich ein Bootshaus am Fjord und ein kleines Boot mit 6 PS dabei.

Das mit dem Gewerbe ist interessant - daran habe ich wirklich noch gar nicht gedacht.
Ich fände es halt irgendwie schade, wenn das Haus ungenutzt bliebe.
Wenn es wirklich zu komplex wird, dann notfalls eben nur Vermietung an Freunde oder jemand, der es längerfristig mieten möchte.

Tusen takk og hilsener fra Sør-Tyskland
Andreas
masfjordie
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 05. Jun 2024, 8:07

Re: Ferienhaus von Deutschland aus vermieten

Beitragvon Wutschi » Fr, 07. Jun 2024, 16:55

Hallo Andreas,
da bin ich ja baff, wir haben auch ein Ferienhaus am Masfjord, melde Dich doch mal bitte per PN.
Danke und Gruß
Wutschi
Wutschi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi, 22. Mai 2019, 14:15
Wohnort: Rhein-Main Gebiet / Ferienhaus in Hordaland


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron