Ich hab`s getan

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Ich hab`s getan

Beitragvon Hubi59 » Sa, 06. Apr 2013, 11:58

Ja, heute hab ich`s getan und ich bin richtig stolz auf mich.

Zur Geschichte.

Ich lebe ja nun schon einige Jahre auf ner kleinen Insel ca 20 km entfernt von Stavanger, wir haben nen total super Ausblick auf`s Meer und ne kleine Bucht zwischen zwei Inseln.
Vom Fenster aus kann ich den Legeplatz von nem Fischer sehen, ich sehe ihn wie er raus fæhrt und ich sehe ihn wenn er nach Hause kommt und seinen Fang in das Bootshaus bringt wo er seinen Kuehlraum hat.
Ich hatte mir schon vor langer Zeit vorgenommen ihn mal zu fragen ob er mich nicht mal mit raus zum Fischen nimmt, aber als ich mich mit einem Nachbarn ueber meinen Plan unterhielt sagte er mir das der alte Fischer wohl nicht ganz richtig im Kopf wæhre und somit war mein Plan erst mal fuer einige Jahre vom Tisch.
Nun habe ich ueber die Jahre immer mehr ueber ihn erfahren und die Familie weckte immer mehr mein Interesse.
Die Familie ist in unsere Gegend nicht sehr beliebt und vor einiger Zeit fand ich raus warum nicht, der ca 75 Jahre alte Fischer ist ein Tyskenbarn.
Dies weckte natuerlich die totale Neugier in mir, ich verwickelte meinen Hauseigentuemer (ist ne alt eingesessene Familie) in ein Gespræch ueber die Familie, er deutete nur an das es in der Geschichte schwere Mobbingattaken gegen die Familie gab.
Ich kæmpfte lange mit mir, ich wollte mit der Familie sprechen, ich will mehr erfahren, was geschah damals?
Letzte Woche stand das gesamte Anwesen der Familie zum Verkauf, das Fischerboot liegt nun nur noch an seinem Kai, will ich versuchen mit der Familie Kontakt auf zu nehmen dann muss ich es jetzt tun, oder sie ziehen weg und ich werde mir ewig vorwerfen "warum hab ich mich nicht getraut es zu versuchen".
Heute nun war wider so ein Tag, ich sah das Haus und sagte mir "jetzt oder nie", Jacke Schuhe und los ging`s, auf dem Weg hatte ich ein komisches Gefuehl im Magen, wie wird er reagieren? der alte Fischer der nicht ganz richtig im Kopf sein sollte. Ich kam zu dem Haus und auf dem Anwesen kam mir ein Auto entgegen, es sassen æltere Leute drin, das kønnten sie sein. Das Auto hielt an, ich stellte mich vor, da geschah etwas vøllig neues fuer mich, der Mann reichte mir die Hand aus dem Autofenster, das hatte ich noch nie in Norge erlebt. An seiner Seite sass seine Frau, wæhrend meiner Vorstellung bemerkte ich ein ganz liebes nettes warmes Læcheln und zu guter letzt stimmte er einem Treffen zu wo ich hoffentlich mehr ueber die Geschichte der Familie erfahre und euch dies schreiben kann, ich bin happy.

Liebe Forenmitglieder
Ich weiss das dies sehr heikeles Thema ist, ich bitte euch, haltet euch zurueck mit mit nicht angebrachten Kommentaren, ich bitte auch die Modis diese sofort zu løschen.
Nun werde ich næchste Woche einen Termin mit der Familie ausmachen und irgend wann werde ich mich hier wider melden.
Liebe Gruesse von
Hubi
Tyskland liker vi, men kun for Norge slår våre hjerter
Hubi59
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2853
Registriert: Mo, 29. Dez 2008, 17:36

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Gesa » Sa, 06. Apr 2013, 13:38

Schön, dass Du Dich getraut hast !
Ich bin sehr gespannt, was dabei herauskommt.
Gesa
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr, 31. Jul 2009, 11:57
Wohnort: Groß Vollstedt, SH, D

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Alyana » Sa, 06. Apr 2013, 14:53

sehr schoen :D ja ich habe auch geschichten gehørt, Tyskenbarn hatten es nach dem Krig oft nicht leicht und auch heute noch kann es wirklich unschoen sein, die Grossmutter einer bekannten hat auch heute noch einen extremen hass auf Deutsche und Tyskenbarn. Bin gespannt wie es weitergeht !!!!!
Alyana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 562
Registriert: Do, 25. Mär 2010, 13:46
Wohnort: Vestvagoy -Lofoten

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Trolline » Sa, 06. Apr 2013, 18:52

Manchmal muß man über seinen Schatten springen.
Ich freue mich mit Dir das Du Dich getraut hast.
Hoffe sehr für Dich und die doch scheinbar netten Leute... das Ihr gute Gespräche habt.
Und Du vielleicht einiges von der Unterhaltung mit uns teilen willst.

herzliche Grüße von Trolline
Und ewig rufen die Trolle.....
Trolline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 566
Registriert: Do, 27. Dez 2007, 21:33
Wohnort: Bayern

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon syltetoy » Sa, 06. Apr 2013, 19:20

Das ist sehr spannend, ich kenne Enkelkinder von Tyskenbarn, die Geschichte muss aufgearbeitet werden. Warum einen Hass auf die Leute haben, wir können uns doch nicht in die Lage versetzen,wie kann man etwas veruteilen was man nicht selbst erlebt hat?
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1603
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 10:26

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Alyana » Sa, 06. Apr 2013, 20:01

Also ich kenne ein paar geschichten hier , da kann ich verstehen das es einen gewissen Hass gibt, Wie gesagt die Oma einer Freundin hat nach all den Jahren immernoch einen Hass auf Tyskere allg und Tyskenbarn. Findet mich ganz schrecklich, hat mal zu ihrer Enkelin gesagt wære ich keine Deutsche wære es anders... (IMir wurde erzæhlt das ihre Mutter von einem Deutschen Soldaten vergewaltigt wurde ,schwanger wurde und das Kind behalten hat, in ihrem Dorf war das nat. ein grund die ganze Familie wie aussætzige zubahandeln.) Die Mutter meiner Nachbarin war wærend des Krieges in Deutscher Kriegsgefangenschafft hat aber mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen.
Alyana
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 562
Registriert: Do, 25. Mär 2010, 13:46
Wohnort: Vestvagoy -Lofoten

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Gudrun » Sa, 06. Apr 2013, 22:19

Was ist ein "Tyskenbarn"? Wörtlich wohl ein Deutschstämmiger? Aber offensichtlich ist nicht jeder Deutsche ein Tyskenbarn?

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9051
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Morfie » Sa, 06. Apr 2013, 23:19

Hallo Gudrun

Tyserbarn werden die Menschen genannt, die wæhrend des Krieges von deutschen Soldaten gezeugt wurden.

LG, Kirsten
Morfie
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 497
Registriert: Do, 08. Feb 2007, 11:53

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon steppi » So, 07. Apr 2013, 7:01

Hallo Hubi
Das hört sich ja total spannend an. Berichte auf jeden Fall mal wie es weiter geht.
Vor kurzem habe ich mal die Geschichte von Frida (der Sängerin von ABBA) gelesen, die ja auch den selben Hintergrund hat, das war auch sehr interessant.

Gruß steppi
steppi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr, 06. Mai 2011, 16:10
Wohnort: Münsterland

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Gudrun » So, 07. Apr 2013, 7:21

Morfie hat geschrieben:Hallo Gudrun

Tyserbarn werden die Menschen genannt, die wæhrend des Krieges von deutschen Soldaten gezeugt wurden.

LG, Kirsten
Danke Kirsten. Schwieriges Thema in allen Ländern und in jeder Zeit.

Grüße Gudrun

edit: Wie ich gerade lese in Norwegen wohl ein besonders schwieriges?
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 9051
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon schnarchlotte » So, 07. Apr 2013, 7:34

Hallo Hubi,

:super:

Bin total gespannt, ich hoffe du berichtest hier weiter.

Grüße aus dem sonnigen Sola.
hilsen Silvia


Man sollte immer wissen, was man sagt, aber nicht immer sagen, was man weiß.
schnarchlotte
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 04. Feb 2012, 7:57
Wohnort: Bryne, Rogaland

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon mosaglas » So, 07. Apr 2013, 9:05

Gudrun hat geschrieben:
Morfie hat geschrieben:Hallo Gudrun
Tyserbarn werden die Menschen genannt, die wæhrend des Krieges von deutschen Soldaten gezeugt wurden.
LG, Kirsten
Danke Kirsten. Schwieriges Thema in allen Ländern und in jeder Zeit.
Grüße Gudrun
edit: Wie ich gerade lese in Norwegen wohl ein besonders schwieriges?
Ich kann dazu den passenden Wikipediaartikel empfehlen: http://de.wikipedia.org/wiki/Tyskebarn.

Ich find das eine gute Sache, Hubi. Hoffentlich möchte die Familie überhaupt, dass du ihre Geschichte im Internet erzählst. Aber ich denke, dass es sehr wichtig ist, dass man darüber redet und solche schwierigen Themen nicht einfach todschweigt.

gruß
mosaglas
mosaglas
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1090
Registriert: So, 12. Jul 2009, 12:02

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon Hubi59 » So, 07. Apr 2013, 10:29

Hallo
Gestern war ich bei sehr guten norw. Freunden (sind um die 40 Jahre alt) zum Kaffe eingeladen, ich erzæhlte ihnen von der Geschichte.
Sie hørten mir aufmerksam zu und ich bemerkte auch das ich am Ende irgend wie ins schlingern gekommen bin. Die ganze Geschichte ist ja nicht ganz positiv fuer die Norweger und ich wollte ja bei meinen Freunden keinen Vorwurf hinterllassen. Was ich damit sagen will, solltet ihr euch wirklich mal mit Norwegern ueber dieses Thema unterhalten wollen, bereitet euch auf das Gespræch gruendlich vor, speziell wie ihr das Gespræch beenden wollt, das kann auch heute noch ganz leicht nach hinten los gehen.
Ich werde in Zukunft solche Gespræche mit Norwegern vermeiden.
Der Vorname des Fischers ist uebrigens Karl Hans, nicht unbedingt so sehr norwegisch.
Gruss Hubi
Tyskland liker vi, men kun for Norge slår våre hjerter
Hubi59
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2853
Registriert: Mo, 29. Dez 2008, 17:36

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon syltetoy » So, 07. Apr 2013, 16:09

Tyskenbarn sind ja nicht nur durch Vergewaltigungen enstanden, es gab durchaus norwegische Frauen die sich in einen deutschen Soldaten verliebt haben.
syltetoy
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1603
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 10:26

Re: Ich hab`s getan

Beitragvon niku » Mo, 08. Apr 2013, 18:59

Heisann

als ich auf dieses Beitrag gestoßen bin lief es mir kalt den Rücken hinunter.
Ich weiß nicht ob Sie sich vorstellen können, woran Sie da gerührt haben. Es gab/gibt etliche tausend Tyskerbar i Norge- sie sind eines der dunkelsten Kapitel der norsk historie. Ich weiß wovon ich hier schreibe, denn mein Bruder, meine Schwester und ich sind Tyskerbarn. Ich werde nachher meinen Broer fragen ob ich unsere Geschichte erzählen darf.
Seien Sie versichert es wird keine schöne Geschichte sein...

hilsen
Niku
niku
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo, 08. Apr 2013, 18:53

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste