Wikinger-Fund in Østfold

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Wikinger-Fund in Østfold

Beitragvon MarkK » Mo, 15. Okt 2018, 20:01

Hallo in die Runde,

ich habe gerade einen Artikel (englisch) gefunden, der Wikinger-Freunde und Archäologie-Begeisterte interessieren könnte:
https://www.nationalgeographic.com/cult ... chaeology/

Archäologen haben mit Boden-Radar ein ca. 20 Meter langes Grabschiff in Østfold entdeckt. Laut NatGeo einer der größten Funde. Ob nun Königin oder König beerdigt wurde, ist unklar. Allerdings ist klar, dass es noch mehr Gräber unter dem Feld des Fundes gibt. Mehr kann man im Artikel nachlesen.

Alles Gute,

Mark

P.S.: Liebe Moderatoren, falls ich das woanders hätte posten sollen, dann sortiert es gern dorthin.
"Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist ..." in Norwegen manchmal nicht möglich, dafür oft sehr schön.
MarkK
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 422
Registriert: Sa, 24. Feb 2018, 16:06
Wohnort: Berlin

Re: Wikinger-Fund in Østfold

Beitragvon Beerli90 » Mi, 17. Okt 2018, 14:26

Wow, das klingt ja toll! Ich denke, in Skandinavien liegen noch viele unentdeckte Vikingerschätze. Danke für den Link! :-)
Beerli90
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 17. Okt 2018, 11:27


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast