"norwegischer" Adventskalender

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

"norwegischer" Adventskalender

Beitragvon pharZyde » Fr, 26. Okt 2018, 1:22

Hallo Leute,

bin neu hier in der Runde, ich hoffe ich bin im richtigen Bereich :)

Ich lebe seit anderthalb Jahren in Norwegen, da ich mein Masterstudium dort mache. Ich habe vor meiner Freundin, die in Deutschland lebt einen "norwegischen" Adventskalender zu schenken. Dafür will ich mir typische Dinge aus Norwegen (gern auch Skandinavien an sich) besorgen und diese verpacken und als Packet nach Deutschland schicken. 24 an der Zahl versteht sich :D. Damit ihr ungefährt versteht was ich meine hier ein paar Dinge die ich bereits gefunden habe:
01. kvikk lunsj + orange
02. wollsocken
03. zimt lefse
04. makrel i tomat
05. leverpostei
06. skinke ost aus der tube
07. gjovik lompe
08. strick handschuhe
09. pepperkaker
10. dr. greve dagkrem

Das sind, mehr oder weniger, typische Dinge aus meiner Region. Nun meine Frage an euch: kennt ihr noch mehr? Es sollte nicht allzu teuer sein (bis ca 50kr) und per Packet versendbar sein :)
In meinem Umkreis habe ich Läden wie Rema, Coop, Kiwi, Europris, Jula, ...

Danke schonmal für jegliche Vorschläge und falls ihr noch mehr Infos braucht lasst es mich wissen.

Grüße Thilo
pharZyde
 
Beiträge: 1
Registriert: Do, 25. Okt 2018, 16:00

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon Særling » Fr, 26. Okt 2018, 6:43

Hallo und willkommen!

Die Idee mit dem Adventskalender gefällt mir.

Was mir spontan so früh am Morgen noch einfällt:

- Prim oder Brunost, oder beides.
- Tørrfisk (gibt's als Snack in der Tüte)
- Moltemarmelade
- Kreklinggelé
- Flatbrød
- Ertebrød
- Banos
- Gamalost
- Sennepsild
- Pultost
- Renpølse und/oder elgpølse
Særling
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 402
Registriert: Sa, 15. Okt 2011, 15:57
Wohnort: Trøndelag

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon Voronwe » Fr, 26. Okt 2018, 8:27

Joika
Voronwe
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 9:08
Wohnort: Tübingen

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon limor » Fr, 26. Okt 2018, 8:29

Schokolade (z.B. von Freia), typische Tuete mit den Suessigkeiten aus der Grabbelbox (und da die besonders "ekligen"), Weihnachtskekse nach norweg. Rezept, selber backen faellt wohl eher aus? als Student :) - gibt es ja auch zu kaufen
limor
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi, 03. Okt 2007, 19:41
Wohnort: Nordmøre

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon Heini » Fr, 26. Okt 2018, 8:55

Hmmtja,
meine Denke ist hier eher anders...
Wer fährt schon nach Norge wegen des Kulinarischen...eher wenige, oder!? :mrgreen:
Pack da Natur rein, Rentiermoss, norweg. Granit, ein Stückchen wassergeformtes Schwemmholz und ein Fläschchen mit Gletscherwasser etc...
Heini
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi, 24. Mai 2017, 15:54

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon Rapakiwi » Fr, 26. Okt 2018, 9:55

Kick (Lakritztoffee von Malaco, gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Meersalz oder Zitrone)
Freia Trinkschokoladenpulver in Tütenform
Smash (gesalzene Schokowaffel, gibt es auch in Riegelform)
Ha det bra
Anja
Rapakiwi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1146
Registriert: Mo, 25. Apr 2011, 12:02
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon Stina_M » Fr, 26. Okt 2018, 10:34

Bamsemums!!!! :mrgreen:

Und mein zweiter Gedanke war auch der von Heini, schöne kleine Granitsteine...

In einem Souvenirladen in Tromsø gab es so kleine Papierbackförmchen für Muffins mit einem traditionellen norwegischen Muster, die fand ich auch sehr schön als Mitbringsel bzw zum selber verwenden.

LG Christina
Stina_M
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa, 07. Mär 2015, 22:37

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon camillchen » Fr, 26. Okt 2018, 14:14

Reflex mit Marius-Müster, Selbu-Müster, Bunadsmüster, "Skrik", Norwegen-Karte o.ä.
Artic Candy - Pastillen mit z.B. Multe, Blaubeere, Krähenbeere (habe ich u.a. bei Norli gekauft)
Norw. Weihnachtsornamente/-dekor
Vill von Nidar (Beeren mit Chocolade)
camillchen
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi, 09. Feb 2005, 18:48
Wohnort: Stavanger, Norwegen

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon muheijo » Fr, 26. Okt 2018, 14:27

Der norwegische Adventskalender ist eigentlich etwas ganz anderes als so'n ungesunder Süsskram:

"The Julekalender" ist eine allabendliche TV-Serie in 24 Folgen in der Adventszeit.
Es gibt zwar inzwischen einen ganzen Haufen anderer "Adventskalender", aber ich fand "The Julekalender" immer noch am besten:

https://no.wikipedia.org/wiki/The_Julekalender

Es ist auch als Erwachsener "gut verträglich".

Gruss, muheijo
"Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen."

(Napoléon I.)
muheijo
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3853
Registriert: Mi, 25. Aug 2004, 23:30
Wohnort: Trøndelag

Re: "norwegischer" Adventskalender

Beitragvon Sighthound » Sa, 27. Okt 2018, 7:35

Was für eine schöne Idee... Gefällt mir persönlich auch sehr gut und kann mir vorstellen auch einen Kalender zu machen für meine Freunde in Deutschland.
Die hier bereits aufgezeigten Vorschläge und deine eigenen sind doch schon mal sehr gut, wie ich finde.
Würde von jedem etwas wählen... Bisschen smågodt, natur und kultur :wink:
Harmonie bedeutet nicht Gleichklang,sondern Zusammenklang!

Hilsen fra Silvia
Sighthound
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 08. Nov 2013, 8:04
Wohnort: Bryne / Rogaland


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste