Maut / Fjordfähren

Alles rund um Camping und Wohnmobile/Gespanne

Maut / Fjordfähren

Beitragvon Patrick1978 » Mi, 06. Jul 2022, 12:03

Liebe Reise-Community,

in wenigen Tagen werden meine Familie und ich mit einem gemieteten Wohnmobil (bis 3,5t) nach Norwegen reisen. Leider haben wir nunmehr doch noch kurzfristig zwei Fragen. Ich hoffe, Ihr könnt uns weiterhelfen.

Wir waren zuletzt vor sechs Jahren in Norwegen. Seitdem scheint sich doch was geändert zu haben.

Thema Maut:
Das gemietete Wohnmobil habe ich bereits bei Epass24 (https://www.epass24.com/de/) registriert. Wenn ich die Seite https://account.epass24.com/en/vehicler ... tion/step1 richtig verstehe, sollte ich das Wohnmobil dort noch gesondert registrieren, um in den Umweltzonen der Städte nicht den teuersten Tarif zu zahlen, oder?

Thema Fjordfähren:
Leider haben wir zu spät von der Möglichkeit https://autopassferje.no/ erfahren. Wenn ich das richtig sehe, bleibt mir nunmehr nur die Möglichkeit https://ferrypay.no/ zu nutzen - allerdings ohne Rabatt. Oder funktioniert autopassferje mittlerweile auch ohne Chip mit Kennzeichenkennung, wenn man dort registriert ist? Sehe ich das richtig, dass wir auch ohne vorherige Registrierung die Fähren nutzen dürfen? Gott sei Dank werden wir "nur" vier Fjordfähren nutzen.

Über eine Antwort freue ich mich sehr.

Vielen Dank und beste Grüße

Patrick
Patrick1978
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 06. Jul 2022, 11:37

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon mallimaus » Mi, 06. Jul 2022, 23:29

Soweit ich informiert bin und selbst im letzten Jahr erlebt habe funktioniert die Ferjekort nur im Zusammenhang mit einem Brikke von Autopass. Vorraussetzung für die Ferjekort ist dabei der Autopass Brikke. Bei einer Fährfahrt wird der an der Windschutzscheibe befestigte Brikke gescannt. Die Fahrzeuge ohne Brikke werden ebenfalls über das Kennzeichen erfasst und erhalten eine Rechnung wie bislang auch bei der Straßenmaut. Das Ferrypay System ist mir unbekannt.

Bei einem Mietfahrzeug ist er sicher sinnvoll selbst die Rechnung zu erhalten und nicht der Vermieter des Fahrzeugs. Das spart wohl auch unnötige Auseinandersetzungen. Ob in deinem Epass24 Konto jetzt auch die Fährfahrten erfasst werden kann ich mir gut vorstellen. Genaueres solltest du dort vielleicht nochmal nachlesen.
Gruß Marion

Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest Lk 6,31
mallimaus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 972
Registriert: Sa, 14. Nov 2009, 0:04
Wohnort: Neustadt/Holstein

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon mario_b » Do, 07. Jul 2022, 9:48

Ferrypay ist auch ziemlich neu. Fangen wir mal vorne an - ja du kannst die fähren nutzen (stand 08/2021) ohne vorher Registriert zu sein. Wenn Du Ferrypay.no nutzen willst musst Du deinen account davor angelegt haben und das Kennzeichen registriert haben. Wenn Du die Fähre genutzt hast taucht es dann im System auf und du kannst dort die Fähre dann bezahlen bzw ich glaube du kannst auch automatisch von Kreditkarte abbuchen lassen.
Dieses ganze Fjordfährenthema baut sich in den letzten 2-3 Jahren so langsam auf und scheint sehr holprig zu sein. Wir haben weiterhin keine Rechnung aus 2020 und 2021 bisher erhalten zu unseren Fjord Fähren.
mario_b
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo, 24. Aug 2020, 11:22

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon Mainline » So, 10. Jul 2022, 15:15

Viele Fähren in Norwegen jetzt kostenlos

Kann das jemand bestätigen?
Gruß Gerhard
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1574
Registriert: So, 03. Aug 2008, 11:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon Markengrund » So, 10. Jul 2022, 16:06

Also am Freitag, dem 8. 7. (also vorgestern) hat man auf der Fähre Kinsarvik - Utne, die laut Liste auch entgeltfrei sein soll, unser Nummernschild noch notiert.
einen schönen Gruß
Andreas

------------------------------------------------------------------------------------
"Sobald ein Optimist ein Licht erblickt, das es gar nicht gibt,
findet sich bestimmt ein Pessimist, der es wieder ausbläst."
Giovannino Guareschi (1908–1968), italienischer Schriftsteller, (Don Camillo und Peppone)
Markengrund
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 126
Registriert: Do, 26. Mär 2015, 11:32
Wohnort: Berlin - Niederschönhausen

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon Gudrun » So, 10. Jul 2022, 16:59

Unser Auto wurde auch fotografiert. Aus Statstikgründen, wie TorghattenNord schreibt. https://www.torghatten-nord.no/showarti ... 3fd694c368

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 11984
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 17:35

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon Patrick1978 » Mo, 18. Jul 2022, 17:33

Hallo zusammen,

bin nun in Norwegen unterwegs. Bin bei ferrypay registriert, schon verschiedene Fahren benutzt. Habe nun von Ferrypay Mail erhalten, dass die hinterlegte Kreditkarte nicht belastet werden könne. Aber alles kontrolliert. Die Kreditkarte funktioniert einwandfrei. Habt Ihr Ideen/Erfahrungen,wo das Problem liegen könnte?
Patrick1978
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 06. Jul 2022, 11:37

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon EuraGerhard » Di, 19. Jul 2022, 9:54

Patrick1978 hat geschrieben:Aber alles kontrolliert. Die Kreditkarte funktioniert einwandfrei. Habt Ihr Ideen/Erfahrungen,wo das Problem liegen könnte?

Ist die Kreditkarte vielleicht nicht für Norwegen und/oder Online-Bezahlungen freigeschaltet?

MfG
Gerhard
Früher war (fast) alles schlimmer.
EuraGerhard
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1254
Registriert: Do, 28. Jul 2005, 8:32
Wohnort: Uppsala

Re: Maut / Fjordfähren

Beitragvon Bernd » Mi, 20. Jul 2022, 0:48

Ich schätze, das Problem liegt hier : " 3D-Secure: Securecode oder Verified by Visa "

Schau mal hier für mehr Infos : https://www.finanztip.de/kreditkarten/3d-secure/

Hilsen fra Berlin
.....und schönen Urlaub....
Es ist nicht genug, daß man verstehe, der Natur Daumenschrauben anzulegen;
man muß auch verstehen können, wenn sie aussagt.
(Arthur Schopenhauer)
Bernd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1019
Registriert: So, 23. Mär 2003, 20:47
Wohnort: Berlin


Zurück zu Camping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste