Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" in Seenot

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Re: Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" in Seenot

Beitragvon Ronald » Do, 28. Mär 2019, 17:50

Zum „Lotsen“ (hier waren sogar zwei an Bord) kann ich nur ein kleinen Spruch zitieren:

„De Loods
Wenn he schloopt, dann scharkt he,
wenn he wookt, dann quarkt he.
Watt he deit is wichtig,
watt he seggt is richtig.“

Für alle die Plattdeutsch nicht verstehen, eine „freie“ Übersetzung:

"Der Lotse
Wenn er schläft, dann schnarcht er,
wenn er wacht, dann quarkt er.
Was er tut ist wichtig,
was er sagt, ist richtig.“
-
Keine Gegenrede, keine Kommentar.

Aus meiner langjährigen Berufstätigkeit in der Untersuchung und Abarbeitung von Schiffsunfällen, insbesondere mit Lotsen, habe ich so meine eigene Erfahrung mit diesem Berufsstand – wobei es (wie in allen Berufen) hervorragende Fachleute gibt.

Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 5901
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" in Seenot

Beitragvon cani#68 » Fr, 29. Mär 2019, 12:07

Karsten hat geschrieben:Eine Fehlkonstruktion nicht, aber ganz sicher menschliches Versagen bei der Berechnung der erforderlichen Füllgrenzen.

Ohne jetzt viel Plan vom Schiffsbau, aber anderer Art der Konstruktionen zu haben, würde ich mal sagen, dass es immer schwierig ist die Konstruktion / Berechnung für alle Eventualitäten abzusichern.
Man konstruiert / berechnet auf Erfahrungswerten, die zwar Toleranzen beinhalten, aber dennoch nicht auf alle Extremfälle ausgelegt sind / ausgelegt sein können. Da fehlen dann halt manchmal einfach die Praxiswerte.
Man kann nun hoffen, dass die Daten aus dem Beinahe-Unglück sauber aufgearbeitet und in geänderte Vorgaben / Berechnungen einfließen.
____________
Schöne Jrooß
Uwe

Norwegen Bilder - https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/albums/72157647598018725
cani#68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 592
Registriert: So, 13. Okt 2013, 21:07

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste