Mehrwertsteuer

Norwegenbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen

Mehrwertsteuer

Beitragvon oeggonugger » Do, 24. Aug 2017, 13:05

Hallo
Ich nochmal. :)
Nächste Woche startet unser Abenteuer Norwegen. Ich habe noch eine Frage bezüglich Mehrwertsteuererstattung.
Wir fahren mit Fjordline ab Bergen zurück. Auf der Homepage von denen steht, dass das nicht mehr auf dem Schiff möglich ist.
Wo und wie kann man das machen in Bergen? Touristinformation? Extra zum Flughafen?
Bitte um Tipps auch wie das ganze vom Kauf im Laden bis zum Zoll ablaufen muss.

Danke
Gruß oeggonugger
oeggonugger
 
Beiträge: 15
Registriert: Do, 08. Dez 2016, 12:31

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon fcelch » Do, 24. Aug 2017, 17:57

Würde mich auch interessieren!

Meine Erfahrung dieses Jahr:
ich habe ein paar Sachen eingekauft, ca. 900 Kronen. Da gab es im Laden eine Qittung und einen Extrazettel für den Zoll. Ich müsste das an der Grenze beim Zoll zeigen und dann gäbe es Bares rtour. Waren ca. 10 Euro.....bzw. wären gewesen. Dazu gab es einen Flyer von http://www.globalblue.com/tax-free-shopping/

Wir sind dann mit dem Auto Richtung Grenze (E6 Oslo - Göteborg) Auf norwegischer Seite habe ich keine Zollstation gesehen.....also landeten wir beim Schweden. Der konnte nichts auszahlen, wollte uns retour nach N schicken. da hätte ich wohl 2 Abfahrten (?) vor der Grenze raus ins Städtchen fahren müssen, da wäre der Zoll. Für die 10 Euro wollte ich aber nicht zurück nach N wo doch akt. da eh immer Stau an der Grenze ist.
Der Schwede meinte dann ich könnte das auch noch von zu Hause aus online regeln. Das war aber falsch. Nachträglich geht das nur so sagt globalblue am Telefon:
Ich muss in D mit den Klamotten zum Zoll (nächste große Stadt), die Klamotten zeigen und mir bestätigen lassen das es die von der Quittung sind. Ich glaube das nannte sich Einfuhrbestätigung.
Also in D beim Zoll angerufen. Die hatten sowas noch nie bescheinigt, noch nie von globalblue gehört. Weder am Flughafen in Köln noch in Gummersbach Dieringhausen. Im Gegenteil, die meinten sie könnten mir ja was bestätigen, aber dann müsste ich im Gegenzug deutsche Mehrwertsteuer zahlen (ca. 19 Euro....19%).

Im Flyer stand viel Kleingedrucktes, da habe ich im Nachhinein gesehen das dort auch stand wo ich an der E6 hin gemußt hätte. Im Kleingedruckten!

Mei Fazit:
Mal wieder Touriverarsche. Unwissende Norweger die keine vernünftige Auskunft geben können. Unwissende Schweden die falsche Auskunft geben. Typisch skandinavisch, ein wenig trottelig.
Also @oeggonugger erkundige dich vorher genau, vielleicht weiß ja hier jemand wie es richtig geht.

VG
FCELch
fcelch
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 3669
Registriert: So, 25. Sep 2005, 15:22
Wohnort: Bergisches Land / NRW

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon justusjonas » Do, 24. Aug 2017, 18:03

Es gibt am Flughafen Gardemoen auch so einen Globalblueschalter. Irgendwelche Formulare fehlen dann oft oder sind "dummerweise" von den shops, wo man einkaufte, falsch ausgestellt. Das ganze Gebaren scheint System zu haben...
justusjonas
 
Beiträge: 14
Registriert: Do, 13. Jul 2017, 17:39

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon buecherwurm » Do, 24. Aug 2017, 20:17

fcelch hat geschrieben:
Wir sind dann mit dem Auto Richtung Grenze (E6 Oslo - Göteborg) Auf norwegischer Seite habe ich keine Zollstation gesehen.....also landeten wir beim Schweden.

...
FCELch
Hallo,
wir sind seit unserem allerersten Norwegen-Urlaub - wenn wir über die E6 einreisen - immer im Svinesundsenter bei Halden zum Zwischenstopp.
Tanken, das erste Bargeld am Automaten, leckere Burger, aktuelle Informationsbroschüren aller Gegenden Norwegens und Campingführer, und auf der Rückseite lassen wir die letzten Kronen im Souvenirshop.
Ich dachte immer, das könnte man gar nicht übersehen... :shock:
Das eine Mal, als wir Zoll zurückerstattet bekommen haben, lief es völlig problemlos. Der Verkäufer machte uns überhaupt erst darauf aufmerksam, dass sowas geht... :oops:

Grüße Astrid
buecherwurm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi, 04. Jul 2007, 8:18
Wohnort: ein kleines Dorf bei Magdeburg

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Katharina1310 » Fr, 25. Aug 2017, 9:23

Hallo!
Wir haben vorletztes Jahr ein 'Rentierfell gekauft. Beim Kauf gab es gleich den entsprechenden Beleg, den wir dann auf der Fjordline am entsprechenden Schalter (Info) vorgelegt haben. Darauf mussten wir ein Formular ausfüllen und bekamen 1 oder 2 Wochen die Mehrwertsteuer aufs Konto überwiesen (Bar auszahlen ging nicht).
Lief eigentlich alles ganz problemlos.
Aber mag natürlich sein, dass Fjordline das in den vergangenen 2 Jahren geändert hat?
Bei uns hat es jedenfalls geklappt und von systematischer Vera....sche war nicht zu reden.
Grüße
Katharina
Katharina1310
 
Beiträge: 18
Registriert: Do, 13. Jul 2017, 6:46

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Ronald » Fr, 25. Aug 2017, 9:41

Mon,
auf der COLOR FANTASY haben wir den Erstattungsbetrag in bar ausbezahlt bekommen.
Globalblu Einreichung per Post: Fehlanzeige.
Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6279
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 13:56
Wohnort: Hamburg

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Andrea.t77 » Fr, 25. Aug 2017, 9:47

Ich hatte auch Pech. Hab mir ne Jacke gekauft, ausgeschildert mit dem Preis, der voraussetzt, dass man sich die Mehrwertsteuer wieder holt. Beim Kauf musste ich also mehr bezahlen. Auf der Colorline Kiel-Oslo habe ich mir dann alle Zettel und Prospekte und Infos durchgelesen, bis zu der Stelle, dass man die Ware noch mal vorzeigen muss. Tja, die war dann aber im Koffer, im Auto, auf dem Autodeck, unerreichbar :evil:
---
1 Auto-Zelt-Rundreise, 6 Ferienhaus-(Rund)Reisen als Familie, 2 Kurztrips Oslo (Colorline, Hotel), 2 Kreuzfahrten
Andrea.t77
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 653
Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 16:41
Wohnort: Magdeburg

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Fisterlax » Fr, 25. Aug 2017, 10:08

Also, mit 25jähriger Reiseerfahrung kann ich sagen, entweder ich bin zu blöd oder aber ich glaube auch an das System " Verarsche " .Wir haben es auch einige Male versucht, aber weder bei Colorline noch bei Fjordline hat das anstandslos geklappt. Haben jedesmal einen Haufen Zettel in die Hand gedrückt bekommen ( Unter anderem auch welche, die man nach Finnland !!! schicken sollte ) , die dann den Aufwand nicht rechtfertigten und haben das dann gelassen und uns damit in der Zukunft nicht mehr beschäftigt. Wir haben das dann als " Spende " angesehen - einer muß ja davon provitieren.
Fisterlax
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi, 23. Mär 2016, 17:52
Wohnort: Stralsund

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Ronald » Fr, 25. Aug 2017, 10:14

Moin,
unsere Erfahrung mit COLOR war dieses Jahr am 5.Juli von Oslo nach Kiel. Anstandslose Erstattung.
Natürlich muss man vorher das Formular ausfüllen, das man im Geschäft erhält und den Personalausweis vorzeigen.
Vielleicht liegt das auch an den jeweiligen Mitarbeitern dort in der "Spardose"?
Gruß
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 6279
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 13:56
Wohnort: Hamburg

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Mainline » Fr, 25. Aug 2017, 11:48

Hallo,
bei der Ausreise über Svinesund hat die Erstattung der Mwst. ohne Probleme funktioniert. Die Waren mussten auch nicht vorgelegt werden.
Gruß,
Mainline
Mainline
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1203
Registriert: So, 03. Aug 2008, 10:22
Wohnort: Nordhessen

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon isfugl » Fr, 25. Aug 2017, 12:10

Hallo,

auch wir haben nur gute Erfahrungen mit der Erstattung der MwSt. gemacht. Letzte Woche zurück mit der Color Fantasy.
Ausgefülltes Formular, dieses war am Kassenbon angeheftet, Personalausweis vorgelegt und Geld zurück bekommen. Sehr easy und nicht zum ersten Mal.
Gruß
isfugl
 
Beiträge: 10
Registriert: Do, 03. Sep 2009, 10:15
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon oeggonugger » Fr, 25. Aug 2017, 12:43

Danke für eure Hilfe.
Ich habe gestern noch mal mit Fjordline telefoniert, der deutschen Telefonnummer. Angeblich würden die Formulare von Global-Blue an Bord annehmen und bearbeiten.
Mal sehen ob ich das mache.
oeggonugger
 
Beiträge: 15
Registriert: Do, 08. Dez 2016, 12:31

Re: Mehrwertsteuer

Beitragvon Dixi » Fr, 25. Aug 2017, 17:42

Auch wir mussten die Ware nie vorzeigen.
Einmal, in einem Souvenierladen in Kristiansand wurde uns die MwSt direkt im Geschäft erstattet.
Das war super.

Viele Grüße
Dixi
Meide Orte schöner Erinnerungen !
Dixi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2059
Registriert: Di, 22. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Sachsen


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste